++++ Aktuelle Informationen zum Treffen 2018 ++++

R1-Community Treffen 28.06.2018 - Waldbrunn am Neckar

Erfahrungen mit dem Metzeler M7 RR auf der RN 22

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • so .. gestern den ultimativen testen gemacht ..

      2,7 Druck auf den Reifen und mit Joe bissel durch den Odw. gefegt .. teilweise auch sehr zügig und kaum Schräglage gehabt, kaum aufgesetzt und mehrfach beim raus beschleunigen aus einem Kreisverkehr etc. das Gefühl gehabt das Heck geht weg :(

      nach einer Runde auf einer der Heimstrecken dann der Blick auf den Reifen .. WTF .. an den Flanken haben sich die Würste gerollt aber fast 1cm luft an der Kante .. hääää
      okay, bestätigt die nicht vorhandene Schräglage

      also sind wir an eine Tanke gefahren, mal die heiße Luft raus gelassen und einmal frisch auf 2,9 Bar aufgepumpt und weiter ging es ..

      3 Kurven später, Knie am Boden, Karre stabil in Schräglage .. Fahrgefühl SUPER !!!! und direkt wieder Freude und Vertrauen da ..


      Fazit, Reifen super bei (für mich) richtigem Luftdruck und weiter Unverständnis der Tests wenn die mit weniger fahren
      Lotsche / Mario


      08.05.18 - Rijeka - s.t.e.i.l.
      30.07.18 - Most - Motorraid
      18.09.18 - HHR 300 Meilen - Speer | R1-Community TEAM 1


    • Anbei mein (verspätetes) feedback..:

      TOP Fahrgefühl, endlich mal richtig Schrägläge erreicht mit dem Mopped dank dieser Reifen! Fährt sich wie auf Schienen, keinerlei Unsicherheiten (auch meinerseits), kein ungutes Gefühl mehr.. - UNBEZAHLBAR dieser Zustand! ! !

      Reifendruck: 2,4 + 2,7

      Jetzt liegts wenigstens " nur" noch am Fahrer .. ;)

      Kann mir jemand sagen, wieviel noch zum Aufsetzen der Fußrasten fehlt wenn der Reifen schon komplett auf Kante war/ist..?! Kann ich so
      schlecht einschätzen wenn ich selber fahr, hehe.. - möchte nur drauf vorbereitet sein..
    • Raw schrieb:

      Anbei mein (verspätetes) feedback..:

      TOP Fahrgefühl, endlich mal richtig Schrägläge erreicht mit dem Mopped dank dieser Reifen! Fährt sich wie auf Schienen, keinerlei Unsicherheiten (auch meinerseits), kein ungutes Gefühl mehr.. - UNBEZAHLBAR dieser Zustand! ! !

      Reifendruck: 2,4 + 2,7

      Jetzt liegts wenigstens " nur" noch am Fahrer .. ;)

      Kann mir jemand sagen, wieviel noch zum Aufsetzen der Fußrasten fehlt wenn der Reifen schon komplett auf Kante war/ist..?! Kann ich so
      schlecht einschätzen wenn ich selber fahr, hehe.. - möchte nur drauf vorbereitet sein..
      ist der Reifen über die Kante, schleift nicht nur die raste sondern das ganze Moped.
      Ich glaub, ich hab ne Schraube locker
    • Erfahrungen mit dem Metzeler M7 RR auf der RN 22

      Also bei mir schleift die serien Raste ohne den angstnuppel der rn09 ca. in dem Winkel, in dem der 55er Reifen ganz knapp vor der Kante ist. Die Raste kann man ja dann wegklappen lassen und das knie ranziehen. Dann geht er ganz auf kante.
      Nach nem jahr sieht der stiefel dann leider so aus:

      Gesendet aus meiner Hand mit einem Chinahandy via :)
      Schutzengel?!? Uns sitzt der Teufel im Nacken! :az:
    • Robodiddy schrieb:

      Raw schrieb:

      Anbei mein (verspätetes) feedback..:

      TOP Fahrgefühl, endlich mal richtig Schrägläge erreicht mit dem Mopped dank dieser Reifen! Fährt sich wie auf Schienen, keinerlei Unsicherheiten (auch meinerseits), kein ungutes Gefühl mehr.. - UNBEZAHLBAR dieser Zustand! ! !

      Reifendruck: 2,4 + 2,7

      Jetzt liegts wenigstens " nur" noch am Fahrer .. ;)

      Kann mir jemand sagen, wieviel noch zum Aufsetzen der Fußrasten fehlt wenn der Reifen schon komplett auf Kante war/ist..?! Kann ich so
      schlecht einschätzen wenn ich selber fahr, hehe.. - möchte nur drauf vorbereitet sein..
      ist der Reifen über die Kante, schleift nicht nur die raste sondern das ganze Moped.
      Genau das wollte ich auch schreiben , über Kante heißt gepflegt auf der Fresse liegen :D
      Since 1979 :
      Yamaha RD 50 , Yamaha DT 50 , Zündapp KS 50 WC , Yamaha RD 250 , Suzuki GSX 400 , Yamaha XS 650 , Yamaha XT 500 , Suzuki GSXR 750 , Suzuki SV 1000 S , Honda 900 Hornet , Honda Fireblade 900 , Suzuki GSX 600 F, Suzuki GSXR 600 , Yamaha R1 RN 09/2002 , Yamaha FZ 1 , Yamaha R1 RN 22 und aktuell : Aprilla Leonardo 125 , Yamaha R1 RN09/2003