++++ Aktuelle Informationen zum Treffen 2018 ++++

R1-Community Treffen 28.06.2018 - Waldbrunn am Neckar

Neues Familienmitglied

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues Familienmitglied

      So ihr lieben,

      nun hab ich mich lange genug davor gedrückt aber jetzt muss ich mal in die Tasten hauen und euch meinen Nachwuchs präsentieren :ba:

      Der Reihe nach:

      Ich wollte schon immer eine R1 haben - Supersportler, Hammer Design und BUMS unter der Haube :bounce:
      Vorgeschädigt durch meinen Dad (Yamaha Fazer 600) und weitere zweiradfahrende Familien-Mitglieder habe ich dann mit 18 Auto- und Motorradführerschein zusammen gemacht.

      Seitdem habe ich max. 500km auf dem Motorrad als Fahrer Platz genommen :au: Und jedes Jahr im Sommer wenn ich den Sound der Moppeds auf der LS hörte, flatterten mir die Ohren :bi:

      Dieses Jahr hat's mir dann gereicht - es muss ein eigenes her!!

      Also flott in der Community angemeldet, kurz vorgestellt und direkt nen Fred "Kaufberatung" aufgemacht :bj: Vielen Dank an der Stelle an alle die dort fleißig mitdiskutiert haben :bb:

      Die Frage nach dem Modell hatte sich schnell geklärt - RN12, RN19 oder RN22 (ich stehe einfach auf das Design mit den zwei Pötten unterm Arsch)
      Da die 22er meinen Presirahmen etwas gesprengt hat und die 19er dann doch technisch etwas besser und jünger da steht, wurde das Internet abgegrast.

      Irgendwann fand ich auch was ich suchte - RN19, Baujahr 2008, Erstbesitzer, Scheckheft, Um/Unfallfrei, viele Extras, 25tkm

      Nunja, da ich jetzt kein Experte bin, hab ich mir gedacht: Du musst einen mitnehmen der Ahnung hat.
      Der war auch schnell gefunden: @Micki: hat sich erbarmt :aa:

      Termin ausgemacht, angeschaut, PROBEFAHRT!
      Soweit alles schick, bis auf ein Dauerleuchten des Bremslichts (wurde durch den Verkäufer behoben, lag am Bremshebel).

      Moped für gut befunden, kurze Preisverhandlung, Nacht drüber schlafen, "ICH WILL SIE HABEN!"

      Eine Woche später am 26.5. durfte ich sie dann mein eigen nennen :k_4:
      Kurze Textpause, hier sind Bilder angebracht:

      IMG_1422.JPGfullsizeoutput_1e.jpeg

      Nach der Abholung kurzen Check durchgeführt, Frontbeleuchtung ausgetauscht, war wie Weihnachten :banana:

      IMG_1446.JPG

      Danke nochmals an @Micki: für seine Hilfsbereitschaft :bb:

      Ein paar Tage später bei der ersten Nachmittags-Tour dann der Schock: NAGEL im Reifen! *heul*ärger*
      Naja, ab zum Händler, neuen Reifen aufziehen lassen.

      IMG_0013.JPG
      Die Woche drauf durfte ich dann auch mit @Lotsche: und @uebertreiber: die erste Odenwald-Tour genießen :bg:

      IMG_0155.JPG

      Nach der anfänglichen puren Fahrfreude (die auch immer noch besteht) kamen mir dann einige Umbauten in den Sinn...
      der Vorbersitzer hat ja schon das wesentlichste erledigt, was da wäre:

      PazzoRacing Hebel gold
      Rizoma Behälter gold
      Rizoma Spiegel Carbon
      LeoVince Carbon ESD
      kurzer KZH
      kleine LED Blinker

      ich habe dann noch angebracht:

      Stompgrip Tankpads
      MRA Racingscheibe schwarz
      neue Griffe
      iPhone-Halterung (für Navigation)
      USB-Anschluss

      Alarmanlage M+S Legos 4
      Bremslicht-Mod von @R1der:

      ja so siehts dann aktuell nach 1,5 Monaten in meinem Besitz und 2tkm mehr auf der Uhr frisch geTÜVt aus:

      IMG_0318.JPGfür den Winter habe ich gestern mal meine Ideen in Photoshop umgesetzt...und das ist dabei raus gekommen

      R1 design new.jpgR1 design new front.jpg

      Joa das sollte erst mal reichen :k_5:
      Ich versuch den Fred mal am leben zu halten.

      PS: nein sie hat noch keinen Namen :aw:

      Greet Dom :bg:
      Wer später bremst, fährt länger schnell

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Dom91 ()

    • ja sehr schöne Farben, aber ein paar kleber bzw. etwas Linienführung finde ich bedarf die gute. sonst sieht sie so kantig aus ;)

      viel spass mit ihr und mach langsam, der erst kommt mit der zeit ;)

      PS: seh jetzt erst deine wintervorstellungen.
      Bitte bei der Front symmetrisch bleiben. mit dem R1 auf dem rechten Scheinwerfer und dem Com Aufkleber auf dem linken, bekommt sie so einen kall dall Effekt und ähnelt der BMW.

      der erst ist geschmackssache was die Farben angeht (ich breche bei dem schwarz gold :D ) sieht aber ansonsten in sich stimmig aus.
      shit happens when you party naked...

      du musst nur "bitte bitte lieber koenig" sagen
    • joa, also zunächst dacht ich nur: wieder einer der lob fürn Bike haben will das maximal den selben WOW-Effekt auslöst wie die Serienmaschine.
      Ist also echt unspektakulär und aufgrund der entfernten Seriendecals irgendwie auch nicht so schön.
      ABER-> also Basis is das super!
      Erstens steigert die Chancen auf einen guten vorher/nachher Vergleich, und zweitens schauts nach einem gut erhaltenen und soliden Bike aus.
      Solltest du in Richtung Folierung gehen, denn mach da doch mal eine Kostenaufstellung zu.
      Wir hatten das Thema ja neulich schon und ich bin gespannt auf was sich das bei dir dann tatsächlich belaufen wird.
    • Danke euch :al:

      Der Teppich ist schon versaut, mach da immer Kettenpflege drauf :lol:
      Besser wie die Garage zu versauen.

      @Verena2806: lass mich kurz überlegen bevor ich nein sage....NEIN :D
      Einen Namen bekommt sie schon noch, aber nicht "fast" meinen ;)

      @RONIN-IN-RAGE: ja ich werde über die Kosten Buch führen, wobei man davon nicht alles als Vergleich nehmen kann. Hab da für diverse Sachen Leute an der Hand :hahi:
      Also nicht wundern wenn dann bei Kosten "Arbeitslohn - Kasten Bier - Anzahl: 4" steht :bo:
      Wer später bremst, fährt länger schnell
    • So der Winter steht vor der Tür und somit auch mein geplanter Umbau :be:

      Auf der to-do-Liste steht:

      Stahlflex einbauen
      Kettensatz tauschen
      neue Pelle hinten
      Motoröl/Kühlflüssigkeit tauschen
      kleine Schönheitskorrekturen
      Verkleidung teils lackieren&folieren inkl. Aufkleber
      Sturzpads anbauen
      Alarmanlage einbauen
      Motorschutz anbringen
      Pötte kürzen :banana:

      Ja die Teile sind schon fast alle da, die fehlenden werden in den kommenden Wochen bestellt

      Heute stand dann als erstes die Zerlegung auf dem Plan. Damit der Hobel noch einigermaßen "mobil" bleibt, blieben die Räder & Kette erst mal dran.

      @MoJo: stand mir sowohl seelisch :D als auch als helfende Hand zur Seite :aa:

      Tja und so sieht's dann jetzt aus...




      Der Tank muss auch noch ab, aber das wird erst gemacht kurz bevor er zum lackieren geht.

      Soweit der aktuelle Stand ;)
      Wer später bremst, fährt länger schnell

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dom91 ()