Sinnvoll? Hitzeschutzband über Krümmer??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sinnvoll? Hitzeschutzband über Krümmer??

      Hallo, das Thema Hitze bei der RN22 wurde ja schon öfters diskutiert aber habe nirgends von einem umwickeln der Krümmer mit Hitzeschutzband gelesen, warum??
      Ist es überhaupt sinnvoll die Krümmer zu umwickeln das sie nicht so viel Hitze abstrahlen?
      Bitte steinigt mich nicht bin zwar technisch gut drauf aber habe über Thermik nicht so viel Ahnung?
      Danke im Voraus! ^^
    • Die Krümmer strahlen schon ordentlich Hitze ab, werden aber recht gut gekühlt da sie ja direkt hinter dem Kühler Fahrtwind abbekommen.
      Mit Hitzeschutzband dämmst du das ganze eher, sprich weniger Kühlung der Abgase, könnte dir u.U. Probleme am ESD machen.
      Wer später bremst, fährt länger schnell
    • Da wird gar nichts passieren . Der grund für Hitzeschutzband ist einfach erklärt . Durch das umwickeln wird Auspuffgase wärmer was dann dazu führt das sie schneller die Abgasanlage durchströmt . Es wird auch gesagt das es dann dazu führt das Motor mehr Leistung hat . Ob das der Wahrheit entspricht müsste man ein Fachmann fragen .
      Was ich weiß ist das es zum schnelleren rosten von Stahlauspuffanlagen führt.
      Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man Recht haben und doch ein Idiot sein kann :k_19:

      Rennstreckentermin: 18.04.2019 - 19.04.2019 METTET mit Panther Racing
      19.08.2019 - 20.08.2019 Mettet Panther Racing
    • Veiper 01 schrieb:

      Da wird gar nichts passieren . Der grund für Hitzeschutzband ist einfach erklärt . Durch das umwickeln wird Auspuffgase wärmer was dann dazu führt das sie schneller die Abgasanlage durchströmt . Es wird auch gesagt das es dann dazu führt das Motor mehr Leistung hat . Ob das der Wahrheit entspricht müsste man ein Fachmann fragen .
      Was ich weiß ist das es zum schnelleren rosten von Stahlauspuffanlagen führt.
      alles richtig und dem ist dem ist nichts hinzuzufügen. :)
    • Aber ist das Thema Abgase nicht um einiges komplexer? Thema Zündung/ Verbrennung/ Strömung / Rückstoss /Temperatur der abgases...
      Die machen doch nicht umsonst so einen aufriss mit den Kümmern und eventuellen Verbindungsrohren.

      Ich hatte da mal nen Bericht über Akrapovic gesehen.
      ABS, UBS, Lift-control, Launch-control, Traction-control, Slide-control, Self-control :D :readgay:
    • Stone schrieb:

      Aber ist das Thema Abgase nicht um einiges komplexer? Thema Zündung/ Verbrennung/ Strömung / Rückstoss /Temperatur der abgases...
      Die machen doch nicht umsonst so einen aufriss mit den Kümmern und eventuellen Verbindungsrohren.

      Ich hatte da mal nen Bericht über Akrapovic gesehen.
      Da sollen sich andere drum " Kümmern" oder Krümmer :D
      Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man Recht haben und doch ein Idiot sein kann :k_19:

      Rennstreckentermin: 18.04.2019 - 19.04.2019 METTET mit Panther Racing
      19.08.2019 - 20.08.2019 Mettet Panther Racing
    • Ich kann von dem Mumienband nur abraten. Bei meiner Harley wurde das Interferenzrohr entfernt und um die Schweißstellen zu kaschieren habe ich dann meine Krümmer auch gewickelt. Das Anbringen war schon nervig, trotz Handschuhen und nass machen. Bei den ersten Fahrten qualmt und stinkt es fürchterlich. Wenn Du das Bike ein/zwei mal wäscht, geht die Farbe raus und sieht dann aus wie ne dreckige Mullbinde. Ich hab jedes Jahr die Krümmer bei meinem Bike runter gebaut und die Wickelung mit Ofenlack übersprüht. Hab jetzt Blenden drüber.
      Die abgestrahlte Wärme (worum es ja in deinem Fall geht) hat sich kaum bis gar nicht verändert. Wie gesagt, ich würd es lassen. Ausserdem versaust dir den ganzen Krümmer mit dem Dreck. Wenn du das Zeug nach nem Jahr wieder runtermachst sieht es drunter nicht gut aus. Da polierst Dir nen Wolf.
    • Die Krümmerbänder kommen auch eher aus dem 2-Takt Bereich. Ein Zweitakter ist ein recht komplexes Schwingungssystem indem die Einlass- und Auslassresonanzen nach Möglichkeit perfekt in jedem Lastzustand stimmen sollten. Die Resonanz im Auspuffsystem ist stark von der Temperatur der Abgase abhängig. Und die Zweitakt Auspuffbirnen können am Krümmer bishin zum ESD sehr unterschiedliche Temperaturen haben. Um dies einzudämmen wird häufig bei Zweitaktern das Band verwendet.

      Ein Viertakter arbeitet zwar auch mit Resonanzen, aber nur sehr begrenzt. Häufig werden solche Maßnahmen eher zum Schutz von Anbauaggregaten oder Turbosystemen verwendet, oder alternativ Keramik beschichtet.

      Ich selber habe es rein der Optik verbaut. Kein Unterschied auch in der Verbrennung feststellbar. Wie @Viper 01 geschrieben hat kann es durchaus einen kleinen Effekt bringen, aber kaum spürbar.

      MfG
      Polizist: Herr Hoffmann, sie wissen, wieso wir sie angehalten haben?
      Ich: Nö, wieso?
      Polizist: Sie waren zu schnell unterwegs.
      Ich: Nein, ich habe sogar versucht anzuhalten ... aber die Erde hat sich zuschnell gedreht.