Wasserpunpe defekt bei RN09?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wasserpunpe defekt bei RN09?

      nabend!
      Als ich mich Heute morgen aufs Moped gesetzt habe, musste ich leider feststellen, dass sie ekelhafte, ratternde Geräusche machte. Bei ein wenig Gasgeben wurden diese Geräuscheleiser und hörten sich nicht mehr so schrecklich an. Konnte erst nach der Arbeit wieder zur Garage und es war nicht verwunderlich, dass sich das Problem nicht von alleine gelöst hat.
      Ich habe sie dann im Stand auf Temperatur kommen lassen und siehe da, das Geräusch war weg. Vorsichtig eine runde gefahren und die Temperatur ging im Schnitt ca. 10 Grad höher als sonst bei der Aussentemperatur. Moped kalt werden lassen und das Ganze von vorne. Wieder Geräusche und als sie warm wurde, waren die Geräusche weg. Aber - die Temperatur war ca 10 grad niedriger als sonst. Es war also keine gleichmässige Kühlung zusätzlich zu den Geräuschen erkennbar.
      Meine Vermutung ist, das die Wapu einen weg hat (Lagerschaden), da die Geräusche bei Temperatur verschwinden, eventuell durch die Ausdehnung!?
      Meine Frage ist jetzt, weil ich weit davon entfernt bin, ein begnadeter Mopedschrauber zu sein, ob sich meine Vermutung irgendwie mit weiteren Test untermauern lässt.
      vielleicht hatte jemand mal das Problem oder eine andere Vermutung.
      Danke im Voraus

      Gruss
      Jörg
      Rede nicht soviel über dich selber! Das machen wir schon, wenn Du nicht da bist! ;)
      Wenn das mit den Veganern so weitergeht, muss ich bald meine Bratwurst draußen bei den Rauchern essen.
    • Hi,
      so hört sich das an oder halt das Lager. was mache ich im Falle der Kette?
      Könnte das auch was ganz anderes sein? (mal so richtig blöd gefragt ;))
      Rede nicht soviel über dich selber! Das machen wir schon, wenn Du nicht da bist! ;)
      Wenn das mit den Veganern so weitergeht, muss ich bald meine Bratwurst draußen bei den Rauchern essen.
    • Hallo,
      sorry war die letzten Tage anders ausgelastet. Wir haben das Geräusch aus der Richtung Zylinderkopf eingrenzen können. Natürlich rein wissenschaftlich durch drei Leute mit langem Schraubendreher überall am Motor! ;) Darauf haben wir den Ventildeckel abgemacht und das Ventilspiel gemessen, weil viele vermuteten, dass die Symptome auf irgendwas mit den Ventilen hinweisen. Das Spiel liegt, nichtmal knapp, in den Toleranzen (EV zwischen 0.14 - 0,16: AV 0,24-0,26). auch wenn man da eventuell besser in die Mitte kommen könnte, schliesse ich aus, dass das Geräusch von dort kommt.
      Aus diesen Ergebnissen ergeben sich für mich folgende Fragen:
      Wie erkennt man einen defekten Steuerkettenspanner, bzw. könnte dieser noch der Bösewicht sein?
      Was würdet Ihr als Nächstes tun? Leider kann ich das Geräusch nicht aufnehmen, da das Moped ja teilzerlegt bei Kollegen steht
      Wäre ein Kompressionstest angebracht?

      Ich will den bisherigen Stand kurz zusammenfassen:
      wirklich aus heiterem Himmel machte das Moped ein ungesundes, klackendes Geräusch, was allerdings nicht regelmässig ist, sondern am Deutlichsten im Standgas und unregelmässig zu hören ist. Gibt man Gas verschwindet das Geräusch fast komplett. sobald das Moped auf Temperatur ist, ist das Geräusch so gut wie weg und nur zufällig mal hörbar, aber sehr leise. Das Ganze lässt sich beliebig oft reproduzieren. Es scheint also Etwas zu sein, was nach Ausdehnung durch die Wärme fast verschwindet. Dieser Aspekt ließ viele Befragte sofort auf Ventile tippen, aber die scheinen es nicht zu sein.
      Durch das Zerlegen für die Ventilspielprüfung kann ich lockere Kerzen oder andere externe Quellen ausschliessen.
      Das Geräusch ist ein schmutziges Klackern bis hin zu einem Geräusch, das man am Besten beschreiben kann mit dem Geräusch aus Ritter-Filmen, wenn man die Zugbrücke runterlässt. Sorry, aber das beschreibt es am Besten, als wenn eine Kette über ein Zahnrad rasseln würde.
      Ab jetzt wird ein ungesichertes Tauschen teuer und ich möchte ungern Teile tauschen, die es nachher doch nicht sind.
      Da mir bekannt ist, dass bei Einigen hier eine RN09 am Anfang rasselt, müchte ich sagen, dass meine es nie gemacht hat und da definitiv was nicht stimmt
      Für gute Tipps, wie ich jetzt weitersuchen kann, wäre ich sehr dankbar.
      Gruss
      Jörg

      btw. Ich habe im Chat kurzfristig Hilfe gesucht, weil gerade alles auseinander war und ich auf eine schnelle gute Idee gehofft habe, denn lange wollte ich nicht untätig warten , weil bei mir vor der Haustür heute eine grosse Kirmes begonnen hat und ich, wenn sonst keinem was einfällt, schnell nach Hause wollte, damit ich die nächsten 3 Tage nicht im Nachbarort parken muss.
      Ich bin enttäuscht, dass man mich ohne Reaktion, mit dem Versuch sich auf meine kosten lustig zu machen, doof sterben lassen hat. das kommt überheblich rüber. das habt Ihr nicht nötig! Ich habe diesen Weg nicht gewählt, weil ich Langeweile hatte oder auf den Arm wollte. wenn man sich so auf die Ventile versteift hat und die es dann doch nicht sind, dann sind blöde Sprüche nur bedingt lustig. Das zur Erklärung, warum ich zuerst auf diesem Weg versucht habe an infos zu kommen!
      Rede nicht soviel über dich selber! Das machen wir schon, wenn Du nicht da bist! ;)
      Wenn das mit den Veganern so weitergeht, muss ich bald meine Bratwurst draußen bei den Rauchern essen.
    • :D ruhig brauner. Kommt immer darauf an wer gerade im chat ist. ;)

      Und für die kirmes kann hier auch keiner was.

      Ausserdem ist eine ferndiagnose immer schwierig selbst wenn man neben dem Bike steht. Du wirst wohl nicht um hin kommen den Motor entweder zu zerlegen oder ein teil nach dem anderen zu kontrollieren oder zu tauschen.

      Kannst gerne hier (nähe Mönchengladbach) mal vorbei schauen. Aber garantieren kann ich für nix und wenn du der Meinung bist das es was ernstes ist solltest dri deinen Motor eigentlich auch aus lassen bis du weißt was es ist.

      Steuerkettenspanner sind nicht so teuer und es schadet auch nicht den mal zu wechseln. Würde also vorschlagen du fängst damit an.
      Grüße
    • Ich bin ganz ruhig und wollte eigentlich nur sagen, dass ein "Nee wir können dir nicht helfen" oder "hier auf keinen Fall" nicht so negativ ankommen würde. wer mich kennt, weiss, dass ich das ab kann. aber egal! Ich bin zu alt und habe zu lange in der IT gearbeitet. Ich kann Stress nicht mehr ab ;)

      Ich werde es wohl so machen, dass ich den Spanner wechsel und dann eh alles zusammenbauen muss. Ich würde Dein Angebot gerne annehmen, dass Du mal kurz hinein hörst. Dass es keine Garantie für den richtigen tipp gebt, ist mir klar, aber ich fische voll im Trüben.
      Ich werde jetzt den Spanner tauschen und dann melde ich mich wieder.
      So jetzt muss ich auf die Kirmes ! ;)
      Gruss
      Jörg
      Rede nicht soviel über dich selber! Das machen wir schon, wenn Du nicht da bist! ;)
      Wenn das mit den Veganern so weitergeht, muss ich bald meine Bratwurst draußen bei den Rauchern essen.
    • Hi,
      ich hoffe, dass es der Kettenspanner ist. Hat die Motortemperatur denn darauf auch einen Einfluss, denn das scheint mir das markanteste Symptom zu sein?
      Aber wahrscheinlich hilft hier alles vermuten nix.
      gruss
      jörg
      Rede nicht soviel über dich selber! Das machen wir schon, wenn Du nicht da bist! ;)
      Wenn das mit den Veganern so weitergeht, muss ich bald meine Bratwurst draußen bei den Rauchern essen.
    • hi,
      das Geräusch scheint eher von oben zu kommen, aber was ist schon wahrscheinlich. Am Dienstag guckt mal ein Kollege mit dem Endoskop in die Zylinder. Dann Kompression messen. dann Steuerkettenspanner und sonst beim angebot von Matthiash zuschlagen ;)
      Rede nicht soviel über dich selber! Das machen wir schon, wenn Du nicht da bist! ;)
      Wenn das mit den Veganern so weitergeht, muss ich bald meine Bratwurst draußen bei den Rauchern essen.