+++ WICHTIGE INFO - DIE ZAHLUNGS-DEADLINE FÜRS COM TREFFEN 2019 IST am 15.April 2019 +++ danach werden alle die nicht gezahlt haben aus der Liste genommen zur weiteren Planung Anmeldung Treffen

Lagerschaden im Motor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lagerschaden im Motor

      Meine RN09 hat plötzlich unschöne Geräusche von sich gegeben, am deutlichsten wenn man vom Gas geht und sie mit Drehzahl schiebt.
      Da ich selbst die Kupplung gewartet/offen hatte, dachte ich dort irgendwas verpfuscht zu haben und brachte sie zur Werkstatt.
      Mit der Kupplung sei aber alles in Ordnung und der Meister tippt nach "abhören" am ehesten auf einen Lagerschaden im Motor. Die Vermutung sei ein oberes Pleuellager.
      Er hat aber aufgrund voller Auftragsbücher keine Zeit den Motor auseinander zu nehmen und stellt die Wirtschaftlichkeit in Frage.

      Die wenigen Austauschmotoren, die ich auf die Schnelle finden konnte sind mir mit ~1300€ auch vieeeeeel zu teuer ohne zu wissen, dass die wirklich heile sind.

      Kann mal jemand kurz anreißen, was man alles tun muss, um an die Pleuel ranzukommen?
      Der Motor muss vermutlich raus?
      Muss das Getriebe ab?
      Ölwanne
      Kurbelwelle
      Steuerkette
      Muss auch der Kopf runter? (Weil die Kolben nur nach oben rausgehen oder so?)

      Oder welche Lager können sonst noch Schaden nehmen? Nockenwellen, im Getriebe, ...?

      Verdammter Mist...
    • achja ich sag mal so bei einem pleullagerschaden wirst du ca 1000euro kosten habe

      Kurbelwelle 100euro
      Lagerschalen 250 euro
      Pleul 25euro
      Kopfdichtung 100euro
      Andere Dichtungen 50euro
      Ölpumpentrochoide 50euro
      Pleulschrauben 100euro
      Plus Arbeit
      Alles ca Preise
      Da kann man gleich einmal richtig durchschauen und ventilspiel usw alles mitmachen.
      Evtl auch gleich mal das Zahnrad des 2. Ganges anschauen
    • Bollex schrieb:

      Meine RN09 hat plötzlich unschöne Geräusche von sich gegeben, am deutlichsten wenn man vom Gas geht und sie mit Drehzahl schiebt.
      Da ich selbst die Kupplung gewartet/offen hatte, dachte ich dort irgendwas verpfuscht zu haben und brachte sie zur Werkstatt.
      Mit der Kupplung sei aber alles in Ordnung und der Meister tippt nach "abhören" am ehesten auf einen Lagerschaden im Motor. Die Vermutung sei ein oberes Pleuellager.
      Er hat aber aufgrund voller Auftragsbücher keine Zeit den Motor auseinander zu nehmen und stellt die Wirtschaftlichkeit in Frage.

      Die wenigen Austauschmotoren, die ich auf die Schnelle finden konnte sind mir mit ~1300€ auch vieeeeeel zu teuer ohne zu wissen, dass die wirklich heile sind.

      Kann mal jemand kurz anreißen, was man alles tun muss, um an die Pleuel ranzukommen?
      Der Motor muss vermutlich raus?
      Muss das Getriebe ab?
      Ölwanne
      Kurbelwelle
      Steuerkette
      Muss auch der Kopf runter? (Weil die Kolben nur nach oben rausgehen oder so?)

      Oder welche Lager können sonst noch Schaden nehmen? Nockenwellen, im Getriebe, ...?

      Verdammter Mist...
      Hi

      Inseriere mal ein Gesuch an Motor.
      Springen immer paar Leute drauf an.

      Hab in 2016 nen 20.000km 09er Motor mit rausspringenden 2ten Gang für 280eur gekauft.
    • Sorry Hauke

      Ja da war ich ein paar min schneller.
      Auf nem Treffen kam zufällig raus, das Hauke dort auch anrief, da war er aber schon an mich verkauft

      Mir fällt grad ein dem Tobi hatte ich einen Link für nen kompletten 100eur Motor gesendet , nach meinem Schnapper.
      Stand direkt in seinem Nachbarort.

      Es gibt sie also, die Superschmalspurangebote

      Viel Erfolg bei der Suche
    • Danke für die Einschätzung Matthias.
      Einen Austauschmotor einzubauen hat mir die Werkstatt auch angeboten bzw. vorgeschlagen. Aber da müsste schon ein richtiger Schnapper her um viel zu sparen und dann weiß ich nicht was da als nächstes kaputt geht.
      Ich glaub ich schau mich erstmal nach nem Zweitmopped um und Nr. 1 wird bis nächsten Frühling wie auch immer wieder hergerichtet. Tendenziell lass ich meinen Motor einmal auf links drehen, dann weiß ich auch was ich hab...

      Danke Euch
    • 50000km und dann so ein hoher Kurs?
      Empfinde ich als viel zu teuer.

      Mein 09er Bike tickerte bei Kauf und hatte 48000 auf der Uhr.
      Original und unfallfrei für 2650eur gekauft
      Das tickern war lockere Ventilführung.

      Hab ich dann noch 20000 km erfolgreich 2 Jahre lang durchgevögelt mit dem Harz Geschwader.
      Wollte nur auf das Problem hinweisen.

      Für mich wär das nix gewesen, ist aber nur meine Meinung.
      Empfehle weiter suchen und sicher was viel besseres finden ;)