Beratungshilfe für eine Bremspumpe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Man brauch keine andere Pumpe. Die RN22 hat Serie auch nur ne 16er. Die 6 Kolben waren mMn einfach unnötig.. Gibt nur drei Modelle mit den Zangen. RN19, RN22 und Vmax. Bei Brembo sind andere Pumpen lediglich für Einscheibenanlagen aufgeführt. Ist aber genauso Käse. Die RCS19 hat an meiner GS500 traumhaft funktioniert.

      Gese schrieb:

      Ja Kolben sind kleiner - aber die Fläche in Summe doch nicht oder?
      Was sind da technisch die Unterschiede, dass andere Pumpen notwendig sind, je nach dem ob 4 oder 6 Kolben, 2 oder 1 Sattel bewegt werden müssen.
      Fast richtig. Bei Bremsenteilen steht unter Auflagen noch drin, dass die ABE nur mit einer technischen Abnahme wirksam wird und die mit der ABE gemeinsam mitzuführen oder eintragbar ist. Das bezieht sich allerdings auf original Teile. Andere Bremsen oder Scheiben und schon heben sich die ABEs gegenseitig auf. Steht auch in den Dokumenten mit drin.

      In der Realität wird das aber kaum einen interessieren. Hat bei mir nicht mal der TÜV gemerkt mit den Auflagen und funktionieren tut es sowieso.

      Gese schrieb:

      Stichwort Zulassung.
      RCS19 ~ 235 Euro
      Magura HC1 ~ 260 bis 300 Euro
      KBA Nummer, somit anbauen Dokumente mitführen und fertig, oder eintragen lassen ~ 30 - 45 Euro.

      Bremspumpe anderer Modellreihen der R1...
      Kosten 50-200 Euro.
      Eintragung nur mit Einzelabnahme möglich, dazu erstmal einen TÜV Prüfer finden.
      Einzelabnahme für Bremspumpe ~100 - 200 Euro.

      Ich bin ja im Moment genau an der gleichen Überlegung dran, da ich eine neue Pumpe suche.
    • @Rettich
      Uh - das ist mir auch neu!
      Leuchtet aber vollkommen ein.

      Ich muss aber mit meiner Kiste eh zum TÜV.

      @matthiash
      Dass einige Teile trotz KBA oder ABE einzutragen sind (Anbauabnahme 30-45 Euro) ist mir bewusst.
      Musste bei meinem RN12 Öhlins S46 und auch nun bei meinen Felgen erfolgen.

      Wird dann an einem Termin in einem Abwasch alles eingetragen und fertig.
      Dann nochmal zum Straßenverkehrsamt und der dicke Unterlagenblock kann auch entfallen. :)
      Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen verstehen das Binäre System, die anderen nicht.
    • Rettich schrieb:

      Man brauch keine andere Pumpe. Die RN22 hat Serie auch nur ne 16er. Die 6 Kolben waren mMn einfach unnötig.. Gibt nur drei Modelle mit den Zangen. RN19, RN22 und Vmax.

      Jo, deswegen hab ich bei Molly auch die RN12-Gabel und RN12-Bremsanlage drin.
      Die Bremse ist topp, die Zangen suchen viele Fahrer anderer Marken und nachdem auch bei der RN32/RN49 wieder drauf zurückgerüstet wurde, hat das auch Yamaha wohl eingesehen.
      Positiver Effekt … die Bremsbeläge kosten auch nur mehr die Hälfte :D

      Nachdem Diddy aber sicher nicht auf 4 Kolben umrüsten will, empfehle ich (wenn Du noch eine findest) eine 20er PVM oder 20er Magura 190 ,
      der geilste Druckpunkt den es gibt , frag @Exi @HaneBub , etc.
      Das Reh springt hoch, das Reh springt weit,
      wieso auch nicht, es hat ja Zeit.

    • RRudi schrieb:

      Rettich schrieb:

      Man brauch keine andere Pumpe. Die RN22 hat Serie auch nur ne 16er. Die 6 Kolben waren mMn einfach unnötig.. Gibt nur drei Modelle mit den Zangen. RN19, RN22 und Vmax.
      Jo, deswegen hab ich bei Molly auch die RN12-Gabel und RN12-Bremsanlage drin.
      Die Bremse ist topp, die Zangen suchen viele Fahrer anderer Marken und nachdem auch bei der RN32/RN49 wieder drauf zurückgerüstet wurde, hat das auch Yamaha wohl eingesehen.
      Positiver Effekt … die Bremsbeläge kosten auch nur mehr die Hälfte :D

      Nachdem Diddy aber sicher nicht auf 4 Kolben umrüsten will, empfehle ich (wenn Du noch eine findest) eine 20er PVM oder 20er Magura 190 ,
      der geilste Druckpunkt den es gibt , frag @Exi @HaneBub , etc.
      Da muss ich RRudi recht geben.
      Bin ja gefahren RN01 Serie....RN12 Serie .....RN22 Serie.
      Hatte dann an meiner Renn 22er eine RCS, mit der ich nicht zufrieden war...da kein richtiger Druckpunkt bzw zu weich.
      RCS is ja definitiv besser als Serie...da brauchen wir nicht darüber reden.
      Danach hab ich umgebaut auf eine 20er PVM Pumpe, und bin begeistert wie ein kleines Kind.
      So ein Exakter und Harter Druckpunkt...einfach geil.
      Nie wiedere was anderes..und das gute is ja...die kann ich mitnehmen auf jedes moped.
      Meines erachtens die beste investition was ich je gemacht habe...und nicht bereut. (danke nochmal an @HaneBub für das geile Teil
      Wat willste???Romantik???Kannst ja beim Blasen ein Teelicht halten...



      Dreier Racing | Rijeka | 15-18.04.19
    • Beratungshilfe für eine Bremspumpe

      Exi schrieb:

      [e]Da muss ich RRudi recht geben.
      Bin ja gefahren RN01 Serie....RN12 Serie .....RN22 Serie.
      Hatte dann an meiner Renn 22er eine RCS, mit der ich nicht zufrieden war...da kein richtiger Druckpunkt bzw zu weich.
      RCS is ja definitiv besser als Serie...da brauchen wir nicht darüber reden.
      Danach hab ich umgebaut auf eine 20er PVM Pumpe, und bin begeistert wie ein kleines Kind.
      So ein Exakter und Harter Druckpunkt...einfach geil.
      Nie wiedere was anderes..und das gute is ja...die kann ich mitnehmen auf jedes moped.
      Meines erachtens die beste investition was ich je gemacht habe...und nicht bereut. (danke nochmal an @HaneBub für das geile Teil


      Ja gut das hab ich auch an der RN22, hab bisher immer die 6 Kolben Sättel in Verdacht gehabt. Liege ich ja nicht ganz so falsch. Finds nervig aber hab mich dran gewöhnt. Wenn mit einer 20er Pumpe dann doch endlich mal ein satter Druckpunkt da ist, kommt das auf jeden Fall auf die Wunschliste.
    • Rettich schrieb:

      Exi schrieb:

      [e]Da muss ich RRudi recht geben.
      Bin ja gefahren RN01 Serie....RN12 Serie .....RN22 Serie.
      Hatte dann an meiner Renn 22er eine RCS, mit der ich nicht zufrieden war...da kein richtiger Druckpunkt bzw zu weich.
      RCS is ja definitiv besser als Serie...da brauchen wir nicht darüber reden.
      Danach hab ich umgebaut auf eine 20er PVM Pumpe, und bin begeistert wie ein kleines Kind.
      So ein Exakter und Harter Druckpunkt...einfach geil.
      Nie wiedere was anderes..und das gute is ja...die kann ich mitnehmen auf jedes moped.
      Meines erachtens die beste investition was ich je gemacht habe...und nicht bereut. (danke nochmal an @HaneBub für das geile Teil
      Ja gut das hab ich auch an der RN22, hab bisher immer die 6 Kolben Sättel in Verdacht gehabt. Liege ich ja nicht ganz so falsch. Finds nervig aber hab mich dran gewöhnt. Wenn mit einer 20er Pumpe dann doch endlich mal ein satter Druckpunkt da ist, kommt das auf jeden Fall auf die Wunschliste.
      "Satter Druckpunkt" trifft es noch nicht so ganz bei der PVM Pumpe. :D
      Wenn die sauber entlüftet ist hat man nahezu keinen Hebelweg mehr, zwischen null und Überschlag liegen vielleicht 5mm.
      Hört sich für Serienpumpenverwender vielleicht beängstigend an, aber man bremst sowieso über den Druck und nicht über den Weg, auch wenn viele das nicht glauben wollen. 8)
    • Mir geht es einfach darum das ich nicht den Druck aufbauen kann wie ich es gerne hätte. Mit der original Pumpe.
      Ich mag es einfach kürzer weg knackiger Punkt der evtl mit der Temperatur minimal wandert und nicht von knackig wenn alles kalt ist und wenn mann 4-5 Runden gefahren ist kann man den hebel praktisch komplett ran ziehen.
      Und nein es ist keine Luft drin.

      @gese: mit Volumen meine ich wenn man eine kleine Pumpe hat wie die original 16er dann ist die ölmenge nicht viel die der kolben verdrängt.
      Bei einer 19er oder 20er ist es natürlich mehr Flüssigkeit die verdrängt wird.

      Wenn es das geben würde, dann würde ich sogar eine 25er oder 30er verbauen. Aber es muss leider stvo konform verbessert werden.
      Ich glaub, ich hab ne Schraube locker
    • Exi schrieb:

      RRudi schrieb:

      Rettich schrieb:

      Man brauch keine andere Pumpe. Die RN22 hat Serie auch nur ne 16er. Die 6 Kolben waren mMn einfach unnötig.. Gibt nur drei Modelle mit den Zangen. RN19, RN22 und Vmax.
      Jo, deswegen hab ich bei Molly auch die RN12-Gabel und RN12-Bremsanlage drin.
      Die Bremse ist topp, die Zangen suchen viele Fahrer anderer Marken und nachdem auch bei der RN32/RN49 wieder drauf zurückgerüstet wurde, hat das auch Yamaha wohl eingesehen.
      Positiver Effekt … die Bremsbeläge kosten auch nur mehr die Hälfte :D

      Nachdem Diddy aber sicher nicht auf 4 Kolben umrüsten will, empfehle ich (wenn Du noch eine findest) eine 20er PVM oder 20er Magura 190 ,
      der geilste Druckpunkt den es gibt , frag @Exi @HaneBub , etc.
      Da muss ich RRudi recht geben.
      Bin ja gefahren RN01 Serie....RN12 Serie .....RN22 Serie.
      Hatte dann an meiner Renn 22er eine RCS, mit der ich nicht zufrieden war...da kein richtiger Druckpunkt bzw zu weich.
      RCS is ja definitiv besser als Serie...da brauchen wir nicht darüber reden.
      Danach hab ich umgebaut auf eine 20er PVM Pumpe, und bin begeistert wie ein kleines Kind.
      So ein Exakter und Harter Druckpunkt...einfach geil.
      Nie wiedere was anderes..und das gute is ja...die kann ich mitnehmen auf jedes moped.
      Meines erachtens die beste investition was ich je gemacht habe...und nicht bereut. (danke nochmal an @HaneBub für das geile Teil
      UND IK HAB DEINE RCS19 GEKAUFT UND DER DRUCKPUNKT IS JETZT WEICHER ALS VORHER MIT DER RN22 PUMPE DIE ICH LEIDER ZU VOREILIG AN @Jan VERKAUFT HAB...EIN TEUFELSKREIS:D VIELLEICHT SOLLTE ICH EINFACH MIT DIDDY TAUSCHEN:-)
    • WHEELIEMAN schrieb:

      Exi schrieb:

      RRudi schrieb:

      Rettich schrieb:

      Man brauch keine andere Pumpe. Die RN22 hat Serie auch nur ne 16er. Die 6 Kolben waren mMn einfach unnötig.. Gibt nur drei Modelle mit den Zangen. RN19, RN22 und Vmax.
      Jo, deswegen hab ich bei Molly auch die RN12-Gabel und RN12-Bremsanlage drin.Die Bremse ist topp, die Zangen suchen viele Fahrer anderer Marken und nachdem auch bei der RN32/RN49 wieder drauf zurückgerüstet wurde, hat das auch Yamaha wohl eingesehen.
      Positiver Effekt … die Bremsbeläge kosten auch nur mehr die Hälfte :D

      Nachdem Diddy aber sicher nicht auf 4 Kolben umrüsten will, empfehle ich (wenn Du noch eine findest) eine 20er PVM oder 20er Magura 190 ,
      der geilste Druckpunkt den es gibt , frag @Exi @HaneBub , etc.
      Da muss ich RRudi recht geben.Bin ja gefahren RN01 Serie....RN12 Serie .....RN22 Serie.
      Hatte dann an meiner Renn 22er eine RCS, mit der ich nicht zufrieden war...da kein richtiger Druckpunkt bzw zu weich.
      RCS is ja definitiv besser als Serie...da brauchen wir nicht darüber reden.
      Danach hab ich umgebaut auf eine 20er PVM Pumpe, und bin begeistert wie ein kleines Kind.
      So ein Exakter und Harter Druckpunkt...einfach geil.
      Nie wiedere was anderes..und das gute is ja...die kann ich mitnehmen auf jedes moped.
      Meines erachtens die beste investition was ich je gemacht habe...und nicht bereut. (danke nochmal an @HaneBub für das geile Teil
      UND IK HAB DEINE RCS19 GEKAUFT UND DER DRUCKPUNKT IS JETZT WEICHER ALS VORHER MIT DER RN22 PUMPE DIE ICH LEIDER ZU VOREILIG AN @Jan VERKAUFT HAB...EIN TEUFELSKREIS:D VIELLEICHT SOLLTE ICH EINFACH MIT DIDDY TAUSCHEN:-)
      komisch....bei mir hat die RCS an der 32er echt was gebracht.
      Vllt mal ne original 32er Pumpe probieren.... :D
    • WHEELIEMAN schrieb:

      Exi schrieb:

      RRudi schrieb:

      Rettich schrieb:

      Man brauch keine andere Pumpe. Die RN22 hat Serie auch nur ne 16er. Die 6 Kolben waren mMn einfach unnötig.. Gibt nur drei Modelle mit den Zangen. RN19, RN22 und Vmax.
      Jo, deswegen hab ich bei Molly auch die RN12-Gabel und RN12-Bremsanlage drin.
      Die Bremse ist topp, die Zangen suchen viele Fahrer anderer Marken und nachdem auch bei der RN32/RN49 wieder drauf zurückgerüstet wurde, hat das auch Yamaha wohl eingesehen.
      Positiver Effekt … die Bremsbeläge kosten auch nur mehr die Hälfte :D

      Nachdem Diddy aber sicher nicht auf 4 Kolben umrüsten will, empfehle ich (wenn Du noch eine findest) eine 20er PVM oder 20er Magura 190 ,
      der geilste Druckpunkt den es gibt , frag @Exi @HaneBub , etc.
      Da muss ich RRudi recht geben.
      Bin ja gefahren RN01 Serie....RN12 Serie .....RN22 Serie.
      Hatte dann an meiner Renn 22er eine RCS, mit der ich nicht zufrieden war...da kein richtiger Druckpunkt bzw zu weich.
      RCS is ja definitiv besser als Serie...da brauchen wir nicht darüber reden.
      Danach hab ich umgebaut auf eine 20er PVM Pumpe, und bin begeistert wie ein kleines Kind.
      So ein Exakter und Harter Druckpunkt...einfach geil.
      Nie wiedere was anderes..und das gute is ja...die kann ich mitnehmen auf jedes moped.
      Meines erachtens die beste investition was ich je gemacht habe...und nicht bereut. (danke nochmal an @HaneBub für das geile Teil
      UND IK HAB DEINE RCS19 GEKAUFT UND DER DRUCKPUNKT IS JETZT WEICHER ALS VORHER MIT DER RN22 PUMPE DIE ICH LEIDER ZU VOREILIG AN @Jan VERKAUFT HAB...EIN TEUFELSKREIS:D VIELLEICHT SOLLTE ICH EINFACH MIT DIDDY TAUSCHEN:-)
      Wenn der Druckpunkt jetzt weicher ist, dann ist irgendetwas nicht in Ordnung würde ich mal so sagen.
    • Diddy ich habe bisher an meinen Uschis sofort die ORiginale BRemspumpe gegen die RCS 19 getauscht und bin damit Mega zufrieden.

      - Druckpunkt ist knackig
      - Preis Leistung stimmt
      - mit ABE (auch wenn du theoretisch ne einzelabnahme brauchst, hat bei uschi nicht mal mehr die Versicherung interessiert)

      ich persoenlich kann sie nur empfehlen und kenne ja auch deine anforderungen ;)
      230/240 war damals auch inkl doppelhohlschraube (es gibt kein Paket mit einer einfachen)
      dazu musst du dann noch mal 10Eus ca. fuer eine einfache Hohlschraube ausgeben (ich mein von Lukas in Schwarz) und ggf. nen stueck Bremsschlauch.
      Das Gewinde ist unten (Weiß nicht wie es Original bei der 22ger ist) und nicht seitlich.

      Kannst mich sonst gerne anrufen, wenn du noch etwas dazu wissen willst.
      shit happens when you party naked...

      du musst nur "bitte bitte lieber koenig" sagen