+++ WICHTIGE INFO - DIE ZAHLUNGS-DEADLINE FÜRS COM TREFFEN 2019 IST am 15.April 2019 +++ danach werden alle die nicht gezahlt haben aus der Liste genommen zur weiteren Planung Anmeldung Treffen

Rennstrecken Umbau für Anfänger - RN32

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      nukeman schrieb:

      Welche Gummitüllen?Ich habe jetzt zwar eine Verkleidung von CRC aber der Grundaufbau sollte ja bei allen ähnlich sein. Irgendwelche Gummitüllen sind da nicht drin.
      Da brauchst eigentlich nur Schnellspanner (wenn nicht schon an der Verkleidung vormontiert) und die paar Schrauben um die Verkleidung am Rahmen zu befestigen. Das war's ja eigentlich.
      Die 4 Schrauben die an den Rahmen gehen, gehen bei der Originalvergleidung durch eine Hülse mit einer Gummitulle. Genauso am Kotflügel (6x). die habe ich nachbestellt und in die Rennvergleidung eingebracht. nun kann ich die Schrauben anständig fest ziehen ohne Angst zu haben, dass mir das GFK weg bricht oder durch Vibrationen die Löcher immer größer werden.

      Hat eigentlich jemand erfahrung mit diesen Hitzeschutzbändern um den Krümmer?
      Ich habe zwar eine Hitzeschutzmatte in die Rennverkleidung geklebt, allerdings traue ich dem ganzen noch nicht. Als Zusatz würde ich den Krümer noch umwickeln. Habe ich dadurch eventuell auch einen positiven Effekt was die Motortemperatur im Stand angeht? Der Krümmer strahlt ja auch einiges an Temeratur an den Kühler ab...
      Ist es bei Verwendung des Hitzeschutzbandes zwingend erforderlich, dass alle vier Rohre umwickelt werden? In einem anderen Thema dazu habe ich gelesen, dass das Hitzeschutzband für höhere Temperaturen im Rohr sorgt und dieses zu einem schnelleren Durchfluss der Abgase sorgt. Gibt es dann Probleme, wenn nur die äußeren Krümmerrohre umwickelt sind?