R1M TTX Federbein in RN32

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • R1M TTX Federbein in RN32

      Hallo Leute,

      hier gibt es jetzt mal die Umbaudoku für das R1M TTX um es in eine reguläre RN32 zubringen.
      Danke nochmal an @Don Bademeister für das Vertrauen.

      Eingangs haben der Bademeister und ich uns über das Setup unterhalten und ich habe ihm meine Erfahrungen bezüglich der R1M mitgeteilt.
      Unter anderem war ja auch schon @yamR1M bei mir zum Service und Setup mit dem Bike und auch schon einige andere die aber nicht im Forum vertreten sind.
      2 wichtige Punkte gilt es bei dem Federbein zu beachten. Das erste betrifft die Federrate: wenn der Fahrer auf der Straße unterwegs ist, dann ist eine Federrate von 95 empfohlen sobald sein Gewicht 78kg übersteigt. Eine individuelle Beratung zur Federrate ist generell aber immer eine gute Option und eigentlich ein Muss. Mit entsprechender Vorkenntnis wurde auch hier eine 95er eingesetzt...allerdings mit einer Länge von 150mm statt 160mm. Nur mit einer 150mm Feder kann man entsprechend die Vorspannung niedrig bekommen. Das ist ein echter Baufehler bei dem Federbein. Mir ist absolut unklar, warum dieses Bike mit 160mm Feder ausgeliefert wird.
      Der zweite wichtige Punkt ist die Hydraulik: das Shim-Stack der R1M ist auf der Zugstufe relativ lasch. Sobald höhere Federraten oder notgedrungen hohe Vorspannungen gefahren werden muss man die Zugstufe sehr weit schließen. Das ist nicht optimal. Daher hat @Don Bademeister gleich ein Revalve des Shim-Stacks auf der Zugstufe bekommen.

      Damit war der Kurs klar und ich habe die manuellen Versteller besorgt. Nebenbei konnte ich schon mal zerlegen, reinigen und inspizieren:






      Es gab keinen Grund zur Beanstandung und als die manuellen Versteller da waren konnte es weiter gehen:



      Zusammenbauen und maschinell befüllen und entlüften:



      Fast Fertig:



      Erledigt:




      Das Federbein muss am Bike vielleicht noch etwas justiert werden ...aber es ist so ein Monster. Ein Monster das man sogar noch weiter upgraden könnte (großer Stickstoffbehälter, Beschichtungen, Höhenverstellung, hyd. Federvorspanner).

      Ich wünsche viel Vergnügen damit!!! 8o
      Meine May

      #goliathsuspension


      "Stay On The Bike" (Brad Pitt)
    • R1M TTX Federbein in RN32

      Sehr nice - endlich umgesetzt.
      Bald kommt meine Story :p

      Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
      #sunnysuspension

      "Whether you’re a weekend warrior or full-time racer, improving the overall handling of your bike will no doubt make you a better rider." - Transworld Motocross
      "The best you've ridden is the best you know." - Paul Thede