+++ WICHTIGE INFO - DIE ZAHLUNGS-DEADLINE FÜRS COM TREFFEN 2019 IST am 15.April 2019 +++ danach werden alle die nicht gezahlt haben aus der Liste genommen zur weiteren Planung Anmeldung Treffen

RN32 und die Auspuffvariationen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RN32 und die Auspuffvariationen

      Hallo Leute,

      bin zwar noch neu im Forum aber lese schon seit einiger Zeit mit.
      Ich habe aber trotzdem noch generelle Fragen zum Thema RN32/RN49 und Auspuff. (Was die Auspuffsysteme bei Motorrädern angeht bin ich nicht so erfahren aber bei Autos umso mehr)

      Ich suche einfach nach einer Variation für die Straße, da die Polizei hier förmlich darauf wartet jemanden erwischen zu können.

      So wie ich das jetzt mitbekommen habe hat Herr Don Bademeister eine Klappensteuerung an seiner dran, die aber aktuell nicht verfügbar ist.
      Eine Komplettanlage macht in meinen Augen für die Straße nicht wirklich Sinn, da jeder Polizist, der ein bisschen Ahnung hat sofort sieht, dass dort was nicht stimmt. (Die haben teils auch spezielle Schulungen dafür bekommen)
      Jetzt könnte man unten die Rennverkleidung dran machen, dann würde man das auf dem ersten Blick nicht sehen, sondern vermutlich eher hören.

      Ich habe ein paar Ideen im Kopf, die ich gerne mit euch Erfahrenen Usern teilen möchte. Schließlich kann sich auch bei mir ein Fehler eingeschlichen haben.

      1. Ich hole mir ein Akra Slip On und Mache den Brotkasten leer (Y Stück reinschweißen). Ob Klappe abklemmen oder nicht muss man mal gucken. (Die Seriennummer bleibt am Kasten erhalten und es fällt auf dem ersten Blick nicht sofort auf.)
      2. Ich besorge mir die Komplettanlage aus Titan und lasse die von einem Profi umschweißen, sodass ich eine Manuell gesteuerte Klappe dort habe. (Sehr teuer, da Titan schweißen nicht easy ist.)
      3. Der Auspuffklappen Programmierer bei uns im Gebiet, will sich mein Bike angucken und schauen, ob er es nicht hinbekommt, die so zu programmieren, dass man die Manuell steuern kann. (Wie der Kollege von Don Bademeister wenn ich mich nicht irre)
      4. Ich gebe es auf und fahre einfach mit der normalen Anlage rum bzw. haue einfach nur ein Slip on von Akra drauf. ;(

      Vielleicht habt ihr alle schon eine Lösung, nur ich war zu doof die zu finden oder sie ist mir entgangen.

      Bringt mich nicht sofort um, wenn ich was falsch ausgedrückt habe oder etwas unklar ist. Fragen und Reden hilft bekanntlich =)
    • ich überlege, sämtliche Software aussen vor zu lassen und die Klappe mittels modellbauservo zu steuern

      hobbyking.com/de_de/corona-cs2…vo-4-6kg-0-14sec-22g.html

      Zieht 4kg durch
      Ganz ohne basteln geht's natürlich nicht, 5-6v müssen auch irgendwoher kommen
      Man kann die Servos aber links und rechtsrum an den endanschlag fahren lassen
      Das müsste eigentlich reichen für die Klappe
      Was anderes ist der servomotor der r1 auch nicht.
    • Also ich kann nur immer wieder betonen, dass ich den originalen ESD optisch sehr ansprechend finde. Ich habe bisher die Erfahrung gemacht, dass kein slip On einen nennenswerten Unterschied im Klang bzw. In Lautstärke macht. Daher habe ich nur die Klappe Dauer-auf und bin absolut zufrieden damit. Ich bin damit auch vor kurzem in eine Polizeikontrolle gekommen, wo ausschließlich auf Veränderungen am Moped geachtet wurde. Der Polizist hat nach der profiltiefe geschaut und sich den Auspuff angesehen, gefragt „der ist original, oder?“ Ich antwortete: ja, die ist noch in der Garantie, da änder ich nix!
      Darauf merkte er noch an, dass die für nen 4zylinder nen sehr außergewöhnlichen Klang hat.... „OK, sie können weiter fahren.“
      Keine Papiere? Führerschein? - „nö, alles ok. Schönen Tag noch!

      Damit stand fest, bei mir kommt nix anderes drauf, dann spare ich mir das auch mit der elektronischen Klappensteuerung.

      Die
      Lautstärke Regel ich jetzt nurnoch mit der rechten Hand :thumbup:
    • genau so sehe ich das auch.
      Der Klang auf dem Motorrad ist für mich mit offenen Klappen Mega, es seien noch die dadurch verursachten Nebengeräusche erwähnt.
      Polizeilich gab es auch noch keine Probleme
      Im Vorbeiflug stellt sich oft die Frage ob der Original wäre.
      laut genug ist es dann allemal.

      ABS, UBS, Lift-control, Launch-control, Traction-control, Slide-control, Self-control :D :readgay:
    • Klappe aushängen und gut is fürs erste. Da hat noch niemand bei einer Kontrolle Probleme bekommen soweit ich weiß. Das ist nicht extrem viel lauter. Zur Not einfach mal messen. Brotkiste leer machen und y einschwieisen hab ich gemacht. Wird extrem laut und auf Dauer für mich nervig. Kannst du gerne haben den kat mit y drin hab ich noch hier bei mir liegen.
    • Okay Leute, vielen dank für die zahlreichen Antworten.
      Ich werde dann wohl erstmal die Klappen aufmachen und einen Slip On von Akra draufmachen (Falls jemand eine hat, kann er sich gerne melden). Falls mir das zu mager ist, werde ich wohl einfach nur den Brotkasten leer räumen, damit es optisch zumindest nicht sofort ins Auge sticht, dass dort etwas nicht stimmt.
    • So Leute, ich berichte kurz von meinem aktuellen Stand.

      Ich habe mir einen Akra Slip On geholt. Der hat keinen Db Killer drin. Dann habe ich die Ram Air Klappe deaktiviert indem ich links die innenverkleidung unter dem Lenkrad abgenommen habe. Dort habe ich in den Schlauch, der vom Motor kommt eine M6 schraube reingedreht. Dann habe ich die Auspuffklappe deaktiviert. Feder umgedreht und sowohl oben als auch unten die Züge abgenommen. Die kompletten Züge befinden sich aber noch am Motorrad.
      Das Ergebnis ist folgendes:

      Dumpferer Klang im Stand. Gasschübe knallen ganz gut aber nicht zu laut. Beim normalen fahren bleibt der dumpfe Klang. Wenn man beschleunigt und das Gas wegnimmt macht er blop blop blop blop bis in den unteren Drehzahlkeller. Alles in einer Lautstärke, welche auffällig aber nicht sehr übertrieben ist. Der Klang dürfte sich noch ein bisschen verändern, da der Slip On neu ist. Wenn Polizei kommt einfach die Kupplung ziehen und schon kullert sie leise vor sich hin.

      Ich werde demnächst ein Kat Ersatzrohr ausprobieren und ein Y Stück im Brotkasten, wobei das auf das gleiche hinauslaufen sollte. Der Brotkasten würde nur nicht so auffallen.
      Ich gehe aber davon aus, dass man sich an die Aussage der andren halten kann. Die wird viel zu laut werden und die Polizei förmlich anlocken. Das ganze wird dann viel zu stressig und nimmt einem relativ schnell den Spaß an der Sache.
    • mir würds komplett mit der akra und offenen klappe reichen. Ne vernünftige alternative gibts ja nicht.

      Austin racing hat nen wunderschönen pott der allerdings fragen der rennleitung aufwirft.

      Wäre mal gespannt ob ihr (die mit offener klappe fahren) diese für den tüv wieder einhängt?

      Ride save!