Absage der Auftaktrennen des R6 cup

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Absage der Auftaktrennen des R6 cup

      Oh man ist das lächerlich..
      Bzw peinlich




      Fahrer & Teams des Yamaha R6-Cup 2017 haben gestern am frühen Abend eine Rundmail erhalten, in der die ersten beiden Läufe der Saison 2017 offiziell abgesagt wurden. Als Grund wird angegeben, dass Yamaha die rechtzeitige Verfügbarkeit der neuen R6 nicht für alle Teilnehmer garantieren kann.

      Damit fehlt dann – leider – zum offiziellen Saisonauftakt der IDM 2017 vom 12.-14.5. auf dem Nürburgring ein sehr publikumswirksamer und beliebter Markencup, der traditionell im Rahmenprogramm der IDM für Action auf der Piste sorgt.

      Ebenfalls abgesagt wurde Lauf 2, der eigentlich vom 19.-21.5. in Oschersleben stattfinden sollte. Beide Termine bzw. Rennen sollen aber nachgeholt werden.

      Sobald wir eine offizielle Stellungnahme seitens Yamaha Deutschland hierzu vorliegen haben, werden wir diese hier veröffentlichen. Aktuell finden sich weder auf der Cup-Webseite noch auf den zugehörigen Social-Media Präsenzen oder den uns zugänglichen Presse-Portalen irgendwelche offiziellen Hinweise auf diese Absage.
      Auf der R6-Cup Webseite wird als nächster Termin immer noch der Nürburgring am 14.5. genannt.




      Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
      Lotsche / Mario


      14.05.19 - Rijeka - s.t.e.i.l.
      27.06.19 - R1-Community Treffen Waldbrunn
      05.08.18 - Most - s.t.e.i.l.
      10.09.18 - HHR 300 Meilen - Speer | R1-Community TEAM 1