++++ Aktuelle Informationen zum Treffen 2018 ++++

R1-Community Treffen 28.06.2018 - Waldbrunn am Neckar

Alle Jahre wieder ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alle Jahre wieder ...

      ... Kommt Weihnachten und der Jahreswechsel. Zeit, um ein Resüme zu ziehen und dies hier nieder zuschreiben. Aber alles auf Anfang:

      Zunächst möchte ich, wie immer, ein Dankeschön an das Team, Mario, Jan, Walter, Tobi, Rudi und Niko, auch wenn Ihn wenige kennen, aussprechen :a13: :klatsch: . Jungs, wie immer, ihr seit einfach nur Bombe und ich bin wirklich froh und Stolz, euch zu kennen. Egal, in welchen Situationen, der zusammenhalt innerhalb der Community war immer da und wird wohl auch nie gebrochen werden. Ob auf der Rennstrecke oder auf dem Jährlichen treffen, ob privat oder in einer Gruppe, die sich am WE trifft. Beziehen tue ich dies im übrigen auf alle.

      Sei es Essen gehen in Duisburg, wo sich der NRW Stammtisch am Anfang der Saison getroffen hat und auf einmal Berliner da waren. Walter war aus dem Herzen Deutschlands da, dem ich im übrigen bis heute nicht verziehen habe, das er mich mit dem klaren abgefüllt hat .. :schleichi: :a165:

      Oder einfach mal ein kleines Treffen am HHR, wo Nako und Hesi gefahren sind. Es war ein Geiler Tag und hat Sau Laune gemacht. Auch hier nochmal danke an Mario für die Gastfreundlichkeit und das gute Essen. :sweet09:

      Das Treffen ... :a21:




      War einfach nur geil :sweet14: . Ich freu mich immer wie "Bolle" drauf, alle Spackos, Kollegen & Freunde wieder zutreffen. Bedenkt man, dass man sich vielleicht viel ausserhalb der Community schreibt oder Telefoniert, sich aber wirklich wiedersehen tut man sich nur einmal im Jahr und dann ist der ganze Haufen zusammen. :a13: :mrcool:

      Die Aktion Weihnachtsmarkt war ebenfalls ein Voller Erfolg. Die Berliner waren fast vollzählig anwesend. Einige sehe ich sonst nur einmal im Jahr und dennoch ist es, als wenn es erst gestern gewesen wäre und das schätze ich ungemein. Im Übrigen zählt das nicht nur für die Berliner. Bei der Südländischen Fraktion und dem Rest in DE ist es natürlich nicht anders.

      Es haben sich im Jahr 2016 Freundschaften entwickelt, einige Freundschaften haben sich vertieft und einige Menschen sind in mein Leben getreten, die ich nicht mehr missen möchte. Dafür möchte ich denjenigen Danken.

      Ich könnte noch Ewig weiter schreiben, sagen will ich damit nur:

      Mädels, bleibt wie ihr seit :sweet09:

      Ich wünsche euch allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch in das Jahr 2017. Auf das es genau so erfolgreich wird wie dieses. Ich freue mich auf alle geplanten Aktionen, auf jeden einzelnen von euch.






      :sweet09: La Famila :sweet09:
      :hi: Bremsen macht die Felge Dreckig ... :laugh1:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Foergie ()

    • AUCH WIR VOM TEAM RICHTEN NUN EIN LETZTES MAL IN DIESEM JAHR EIN PAAR WÖRTER AN EUCH :david:
      DAS JAHR 2016 BEGANN DIREKT IM JANUAR MIT DEN BEIDEN TREFFEN DER STAMMTISCHE NRW UND FFM!

      HIER WURDE GETRUNKEN, GEFRESSEN, GEFEIERT UND GELACHT UND SOMIT DIE COMMUNITY SAISON ERFOLGREICH ERÖFFNET :schleichi: :schleichi: :schleichi:

      IM FEBRUAR WURDEN AUCH DIE SONST SO AKTIVEN BERLINER UND BRANDENBURGER WACH :a18:

      ES FOLGTEN NÄMLICH DIE BERLINER MOTORRADTAGE! AUCH DORT WAREN WIE IMMER LEUTE ANZUTREFFEN DIE VON JANZ WEIT WECH KAMEN UND UNS TATKRÄFTIG BEIM MESSEGANG UNTERSTÜTZTEN :23:

      DAS DER BERLINER STAMMTISCH ZU DEN AKTIVSTEN ZÄHLT, BEWEIST AUCH DAS KURZ DARAUF FOLGENDE BOWLINGSPEKTAKEL SOWIE DER GEMEINSAME BESUCH DER BERLINER UNTERWELTEN! :daumenhoch:


      ES BEGANNEN DIE 1000KM AUF DEM HOCKENHEIMRING BEI DEM HESI UND NACKO ALS COMMUNITY MITGLIEDER AN DEN START GINGEN UND IN FORM VON MERCHANDISING ARTIKELN VON UNS GEPIMPT WURDEN :banana: :banana: :banana:

      MIT DIESER RENNLUFT GING ES NATÜRLICH IM APRIL BEIM ANLASSEN WEITER. UND WENN SO EIN EVENT AM SONNTAG IS UND NOCH SOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO VIEL VOM WOCHENENDE DAVOR ÜBRIG IS, KANN MAN SICH AUCH IN EINER TRAMPOLINHALLE VERGNÜGEN UM SICH SCHON MAL DIE KALORIEN WEGZUSPRINGEN DIE MAN BEIM ABENDLICHEN NRW STAMMTISCHTREFFEN ZU SICH NIMMT :schleichi: :sweet17:

      KURZ DARAUF STARTETE DAS RENNEVENT IN RIJEKA BEI DEM WIEDER ZAHLREICHE MITGLIEDER AN DEN START GEGANGEN SIND! AUCH ZUM START DES ALLERERSTEN ECHTEN R1 COMMUNITY RENNENS!!!!!

      DIES WAR EIN VOLLER ERFOLG!!! :a13: :a13: :a13:

      ES WAR EIN GANZ BESONDERES EVENT WAS DIE COMMUNITY WIEDER EINMAL MEHR ZUSAMMENGESCHWEISST HAT! ALLE PACKTEN MIT AN UND ZOGEN AN EINEM STRANG ALS ES DARAUF ANKAM!


      AUS DER GROSS ANGEKÜNDIGTEN POLENTOUR IM MAI WURDE AUS VERSCHIEDENEN GRÜNDEN LEIDER NIX! STATTDESSEN ZOG ES DIE TEILNEHMER DANN SPONTAN NACH ITALIEN UND AUCH DORT WURDEN NEUE FREUNDSCHAFTEN GESCHLOSSEN UND ALTE VERTIEFT! :david:


      DAS R1 COMMUNITY TREFFEN 2016 STAND IM JUNI AN UND FÜR UNS ALS TEAM WAR ES DIE PURE ANSPANNUNG! ES GAB FÜR DAS TREFFEN 2015 MEHR KRITIK DENNJE...WIR WOLLTEN WIEDER WIE FRÜHER FÜR DIE MITGLIEDER DA SEIN, ALLES RICHTIG MACHEN, DIE KRITIK ANNEHMEN UND ZOGEN SOMIT WIEDER ALLE AN EINEM STRANG! DAS TREFFEN WURDE EIN VOLLER ERFOLG UND WIR WERDEN NUN WIEDER DIESES NIVEAU HALTEN! :23: :23: :23:


      AUCH DAS IM JULI STATTFINDENDE COMMUNITY RENNEVENT IN OSCHERSLEBEN WAR WIEDER EINMAL GUT BESUCHT! DAS PIZZAESSEN AM TAG ZUVOR IST SCHON ZU EINEM FESTEN RITUAL GEWORDEN UND SOBALD DIE BEIDEN RENNTAGE BEGINNEN, WÄSCHT EINE HAND DIE ANDERE! NEULINGE WURDEN SEHR GUT EINGEBUNDEN UND PROFITIERTEN VON DEN ALTEN HASEN :essen: :zigare: :klatsch: :pfeife: :daumenhoch:


      ES FOLGTEN DIE 300 MEILEN IM SEPTEMBER AUF DEM HOCKENHEIMRING BEI DEM DIE COMMUNITY MIT 2 TOLLEN TEAMS AN DEN START GING UND UNTERSTÜTZUNG IN FORM VON ZAHLREICHEN UND FREIWILLIGEN CREWMITLIEDERN BEKAM

      IM HERBST PLANTE EIN EINZIGES MITGLIED EIN TREFFEN IM HARZ...ES KAMEN WIEDER EINMAL ZAHLREICH LEUTE AUS GANZ DEUTSCHLAND ZUSAMMEN UND WAREN AUF UND ABSEITS DER TOLLEN STRASSEN UNTERWEGS UND MACHTEN DEN SEPTEMBER GOLDIG! :moin: :moin: :moin:


      IM OKTOBER WAR ES WIEDER ZEIT, SICH IN KÖLN EINZUFINDEN. DIE INTERMOT ÖFFNETE WIEDER IHRE HALLEN FÜR UNS! WAHNSINN WIEVIELE LEUTE SICH DORT EINFANDEN. AUCH NEUE MITGLIEDER TRAUTEN SICH MIT UNS INS GETRÜMMEL! :klatsch:

      EINEN SEHR BESINNLICHEN ABSCHIED VOM JAHR 2016 BILDETE DAS TREFFEN AUF DEM WEIHNACHTSMARKT IN MÜNSTER! EGAL OB ANGEMELDETE LEUTE ODER AUCH ÜBERRASCHUNGSGÄSTE..MAN HAT SICH ÜBER JEDES GESICHT GEFREUT UND WIR FEIERTEN GEMEINSAM EIN TOLLES FEST!


      ALL DAS WAS IHR BIS HIER HER GELESEN HABT MACHT NUR IHR MITGLIEDER MÖGLICH! OHNE EUCH WÄRE DIE COMMUNITY NICHT DAS WAS SIE IST! WIR FREUEN UNS NUN AUF DAS JAHR 2017 UND NATÜRLICH AUF VIELE VERANSTALTUNGEN MIT EUCH :schleichi: :schleichi: :schleichi:

      WIR, DAS SIND NIKO, WALTER, RUDI, JAN, MARIO UND TOBI WÜNSCHEN ALLEN MITGLIEDERN EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR UND EINE UNFALLFREIE SAISON FÜR 2017 :a176:
    • Ich wünsche euch auch einen guten Rutsch in ein neues, unfallfreies und erfolgreiches Jahr!

      Zeit, DANKE zu sagen für 2016!

      Verrückt, wenn ich das so Revue passieren lasse. Vor 1 Jahr hatte ich noch nicht mal eine R1 oder war hier.

      Im April angemeldet, 2 Wochen später der geplatzte Motor meines Sonnenscheins.
      Im Mai spontan Italien mit einem Teil der Community, ohne dass ich überhaupt einen von euch persönlich kannte. Ihr habt mich aufgenommen als wäre ich schon immer dabei, ihr habt es mir sehr einfach gemacht mich sofort wohl zu fühlen in der Gemeinschaft. Es waren richtig tolle Tage!
      Dann folgte im Juni das überreden bzw bestärken im Juli mein erstes Mal auf einer Rennstrecke mit euch in OSL zu verbringen. Großartig, ich möchte es nicht missen!

      Danke an alle für Tipps, Rat, Tat durch helfende Hände, Gesellschaft und Gespräche während der gemeinsamen Zeit, hier im Forum, im privatem Kontakt....!

      Ihr seid großartig und ich freue mich aufs neue Jahr mit euch :sweet09: