Der Gaming Tread - Mitspieler Suche

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Gese schrieb:

      Es werden genug Fehler und Bugs behoben. Jeder, der an einer Beta Mal teilgenommen hat, weiß das. Weiter gepatcht wird immer. Es wird auch konstant neuer Chef erwartet. Und das am besten zu keinen Kosten. Fakt ist es wollen Menschen Geld verdienen und Entwicklung kostet Geld. Geld dass dann Spieler nicht bezahlen wollen. Bestes Beispiel dazu sind die Steam early access Spiele von denen nie eins fertig gestellt wird, weil die restlichen 10 bis 20 Prozent mehr Aufwand bedürfen als der ganze Rest.

      Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
      Sehe ich ähnlich.

      Was mir allerdings WIRKLICH auf den Sack geht ist, das z.B. bereits nach einem Monat neue Maps und andere "Verbesserungen" der Grafik oder
      irgendwelches Gedöns veröffentlicht wird, während gleichzeitig die Bugs bleiben oder noch verschlimmbessert werden.
      Bei Battlefield besteht mindestens seit BF4 das Problem (Je nach Serverauslastung mal mehr und mal weniger) das man erschossen wird während
      man beim Beschuss um etwas massives wie einen Berg herum laüft.
      In der Killcam sieht es dann für mich aus als wäre ich durch den Berg, die Wand oder das Haus erschossen worden.
      Der Schütze sieht das aber völlig anders, für den war ich noch zu sehen.
      Oder ich erhalte (aus meiner Perspektive) nur einen einzigen Schuss aus der gegnerischen Pistole und bin tot.
      Der Schütze schießt aber schon ne weil auf mich und hat mehrere Hits von denen ich nichts weiss...

      Das eigentliche Problem, die Tickerrate von nur 0.1 Sekunden, wird aber NIE richtig angegangen, es wird immer darum herum etwas "verbessert".
      Das war für mich der Grund BF4 nach einigen Monaten nicht mehr zu spielen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HaneBub ()

    • Neu

      Gese schrieb:

      Es werden genug Fehler und Bugs behoben. Jeder, der an einer Beta Mal teilgenommen hat, weiß das. Weiter gepatcht wird immer. Es wird auch konstant neuer Chef erwartet. Und das am besten zu keinen Kosten. Fakt ist es wollen Menschen Geld verdienen und Entwicklung kostet Geld. Geld dass dann Spieler nicht bezahlen wollen. Bestes Beispiel dazu sind die Steam early access Spiele von denen nie eins fertig gestellt wird, weil die restlichen 10 bis 20 Prozent mehr Aufwand bedürfen als der ganze Rest.

      Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
      ich muss mal wieder daran erinnern.
      The Witcher 3 war ein Meisterliches Spiel, die Veröffentlichung wurde mehrfach verschoben nur damit die dem Endkunden ein gutes Produkt bieten können und das hat sich gerechnet für CD Projekt. Selbst Rockstar macht es ähnlich! Und gerade bei Spielen wie Call of Duty und Battelfield die ja quasi immer die selbe Engine benutzen, sollte sowas nicht passieren. Gut wenn man hört was bei solchen riesen Firmen hinter den Kulissen abgeht, wunder man sich eigentlich auch nicht mehr...

      EDIT: Bei Black Ops 4 war es wie folgt : Bei der Beta lief das Spiel gut und mit nahezu kaum abstürzen Bugs oder sonst was, vlt ein etwas fragwürdiges Balancing von ein paar wenigen Waffen.
      Als das Spiel rauskam gab es etliche Bugs, Abstürze und sogar ein Downgrade der Server. Die Bugs wurden sehr zügig behoben und dadurch sind neue entstanden...mittlerweile kommt jede Woche ein Update zur Buglösung aber auch zeitgleich Content Erweiterungen...so geht das jetzt eine Weile, aber immerhin kümmert sich Treyarch schnell und reagiert auch auf das Feedback der Spieler
      Fehlendes Talent wird durch Wahnsinn, Leistung und Elektronik ersetzt
    • Neu

      Gese schrieb:

      Es werden genug Fehler und Bugs behoben. Jeder, der an einer Beta Mal teilgenommen hat, weiß das. Weiter gepatcht wird immer. Es wird auch konstant neuer Chef erwartet. Und das am besten zu keinen Kosten. Fakt ist es wollen Menschen Geld verdienen und Entwicklung kostet Geld. Geld dass dann Spieler nicht bezahlen wollen. Bestes Beispiel dazu sind die Steam early access Spiele von denen nie eins fertig gestellt wird, weil die restlichen 10 bis 20 Prozent mehr Aufwand bedürfen als der ganze Rest.

      Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
      Steam early access Spiele na ja nicht alle viele werden fertig
    • Neu

      rainbow six siege ist noch sehr geil das spiel ich gerne bf fand ich waren bf 3 und 4 die geilsten schade nur das man die Server Files nicht mehr bekommt wie bei bf2 um selber einen Server zu hosten
      das spiele Gefühl bei bf3 und 4 war geil bf1 war irgendwie müll und man sehen wie 5 ist hab zwar die beta gezockt aber mal abwarten wie das spiel im ganzen ist ein remake von bf3 oder 4 auf neuer engen wäre geiler gewessen