Der ton macht die Musik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der ton macht die Musik

      Hallo liebes Admin Team,

      Mir ist bewusst, dass es ein Haufen Arbeit ist, eine community dieser Größe am Laufen zu halten.
      Da diess Arbeit von euch vollkommen freiwillig und ohne Entlohnung bewerkstelligt wird, ist für gewöhnlich nichts anderes als Wertschätzung und Respekt angebracht.
      Vielen Dank an alle, die aktiv am bestehen der Community teilhaben.

      Dennoch schlägt mir gerade ziemlich auf den Magen, das hier anscheinend für einen Administrator unangenehm posts einfach gelöscht werden.
      Ein post von mir, wurde soeben gelöscht, obwohl dieser (meiner Meinung nach) weder gegen die Forenregeln verstoßen hat, noch einen User beleidigt oder direkt angegriffen hat.

      Ich habe lediglich meine persönliche Meinung zu dem im Thread diskutierten Thema geschrieben.

      Sollte das von jemandem anders (beleidigend o.ä.) wahrgenommen worden sein, so tut es mir leid und der jenige soll wissen, dass es nicht meine Absicht war.

      Die community existiert doch, um sich gegenseitig zu helfen, Meinungen auszutauschen und ein gemeinsames hobby zu teilen.
      Sollte ein post beleidigend, gewaltverherrlichend oder in anderer art und weise "illegal" sein, bin ich natürlich auch für eine umgehende Löschung.
      Ich möchte mich auch nichg in irgendwelche außeinandersetzungen die im raum stehen einmischen.

      Es ist auch richtig, das der Betreiber alleine entscheidet, welche Inhalte er auf seiner webpräsenz billigt und welche nicht.
      Dennoch lebt die Community von ihren Nutzern, demnach sollten diese (in einem angemessenen Rahmen) auch an deren Gestaltung teilhaben.



      So ich hoffe niemandem auf die Füße getreten zu haben. :ae:
      Ich möchte mich lediglich für ein angenehmes und demokratisches Zusammenleben in der Community einsetzen. Getreu dem motto WE R'1
      Schutzengel?!? Uns sitzt der Teufel im Nacken! :az:
    • die letzten Postings wurden gelöscht und das Thema vorübergehend geschlossen, da im Affekt vielleicht was gesagt wird was man nicht so meint ..

      die Schließung des Themas ist mit 2-3 Posts zeitlich kollidiert, daher sind diese nicht mehr zu sehen.

      Die Beiträge wurden so weit bereinigt um den Diskussionsinhalt Wind aus den Segeln zu nehmen, mehr nicht.
      Lotsche / Mario


      14.05.19 - Rijeka - s.t.e.i.l.
      27.06.19 - R1-Community Treffen Waldbrunn
      05.08.18 - Most - s.t.e.i.l.
      10.09.18 - HHR 300 Meilen - Speer | R1-Community TEAM 1


    • Ich denke doch das probleme direkt untereinander geklärt werden, es wird schon alles seine Richtigkeit haben.
      Sicher interessiert es den ein oder anderen- geht aber doch niemanden etwas an.
      So solte man Admin-Sachen doch den Admins überlassen und nicht sinnlos öffentlich diskutieren und das Forum zu spamen. Dafür gibt es andere Orte - WERWEISSWAS oder so. :bb:
      ABS, UBS, Lift-control, Launch-control, Traction-control, Slide-control, Self-control :D :readgay:
    • Trotz allem ist ein Forum zum diskutieren da,man sollte halt nur auf seine Umgangsformen achten und nicht persönlich werden, das finde ich sehr wichtig.

      Tot diskutieren sollte man es nicht, das ist schon richtig, aber ständig Beiträge zu löschen die einem nicht gefallen ist auch der falsche Weg,

      und ich hab Recht und du bist jetzt ruhig geht schon mal gar nicht.
      27.-30.06.2019 R1 Community Treffen ✔️

      05.-07.08.2019 R1 Community Rennevent Most ✔️





      Die Linke zum Gruß :peace:
    • KE©KS schrieb:

      Sehe ich auch so! :be:

      Man muss nicht alles totdiskutieren! :k_16: Denn auch wenn der Ton die Musik macht, tanze ich in einem fremden Wohnzimmer, hab ich mich an die Regeln des Eigentümers zu halten... :aq:


      Das fremde Wohnzimmer, ist eine community, die von ihren Administratoren aber vor allem von ihren Nutzern lebt :ae:
      Somit ist die Community doch als Zuhause ALLER Mitglieder zu sehen oder etwa nicht ? Und wo halte ich mich denn nicht an die regeln... ;)
      Bring mich bitte nicht in Verbindung mit dem konflikt den ihr mit r1driver habt. Ich habe lediglich meine Meinung dazu geschrieben.
      Wenn diese Meinung nicht gewollt ist kann sie überlesen werden.
      Es ist keine community wenn sie nicht von ihren Mitgliedern gestaltet wird (natürlich unter Beachtung der Richtlinien).

      Lotsche schrieb:


      die letzten Postings wurden gelöscht und das Thema vorübergehend geschlossen, da im Affekt vielleicht was gesagt wird was man nicht so meint ..

      die Schließung des Themas ist mit 2-3 Posts zeitlich kollidiert, daher sind diese nicht mehr zu sehen.

      Die Beiträge wurden so weit bereinigt um den Diskussionsinhalt Wind aus den Segeln zu nehmen, mehr nicht.


      Wenn ich etwas schreibe, meine ich das auch so und habe damit bisher auch nicht gegen regeln verstoßen, provoziert geschweige denn jemandem angegriffen oder ?

      Ein zeitliches kollidieren, hat nicht stattgefunden ich habe meinen eigenen post im Thread gesehen (ich aktualisiere immer und lese anschließend nochmal meinen text um doppelposts und Überlagerungen zu vermeiden ;)

      Aber nungut, ich will hier nicht nur rummheulen.
      Situation ist akzeptiert. Es ist gut zu wissen woran man bei einigen ist, wenn man mal nicht mit dem strom schwimmt und alles hin nimmt.
      Schutzengel?!? Uns sitzt der Teufel im Nacken! :az:
    • @Chrishaef: Es gibt leider eine Menge Themen, wo man ahnt bzw. weiß, dass es zu (unnötigen) Diskussionen oder Zoff kommt, Politik ist da so ein Beispiel.

      Deswegen wollen wir diese Themen hier nicht, weil es zumeist mit Beleidigungen, Austritten , o.ä. endet.
      Wenn Einer nun was Politisches postet, verstösst er auch nicht gegen eine schriftlich festgelegte Regel, sondern gegen das, was im Team Konsens ist.
      Also löschen wir diese Beiträge, bzw. bitten den User, es selber zu tun.

      Wenn man dann aber statt Verständnis unverschämte Gegenargumente bekommt, dann muss man eben Fakten schaffen.

      Deine Beiträge waren leider ein Kollateralschaden, und hatte nichts mit dem von Dir geposteten zu tun, Mario wollte nur ein Ausufern des Freds verhindern.
      Also entschuldige das bitte, aber wir sind alle auch berufstätig und haben nicht immer Zeit, jeden Punkt mit mehreren einzelnen Usern zu besprechen, bevor wir eingreifen.

      "Allen immer Recht getan, das ist eine Kunst, die Keiner kann" ;)
      Das Reh springt hoch, das Reh springt weit,
      wieso auch nicht, es hat ja Zeit.

    • @Chrishaef: einfach Schlucken, WUZZAAA sagen während du dir die Ohrläppchen massierst und vergessen! In dieser Situation sogar die Wand schneller entgegen kommen als einer der Admins hier :D

      Aufregen bring hier einfach gar nichts. In meinem Fall hat mir meine Aufregung neben der Verwarnung auch ein wenig Lustlosigkeit an der Community gebracht.

      Hier ist es halt unerwünscht und wenn du noch den Namen "Maita" sagst, dann wirst du ganz geköpft :D
      Nein! Ich bin nicht verrückt! Das bestätigen auch die Stimmen in meinem Kopf.
      Bitte Klicken und spenden.

    • Chrishaef schrieb:


      Hallo liebes Admin Team,

      Mir ist bewusst, dass es ein Haufen Arbeit ist, eine community dieser Größe am Laufen zu halten.
      Da diess Arbeit von euch vollkommen freiwillig und ohne Entlohnung bewerkstelligt wird, ist für gewöhnlich nichts anderes als Wertschätzung und Respekt angebracht.
      Vielen Dank an alle, die aktiv am bestehen der Community teilhaben...


      Ich finde deinen Post völlig legitim und wir im Team haben überhaupt nichts gegen Konstruktive Kritik oder auch mal gegen User die Ihren Unmut bekunden.
      Aber alles hat einen Rahmen und genau da kommt es auch wieder auf den "Ton" und die Ausdrucksweise an!


      KE©KS schrieb:

      Sehe ich auch so!

      Man muss nicht alles totdiskutieren! Denn auch wenn der Ton die Musik macht, tanze ich in einem fremden Wohnzimmer, hab ich mich an die Regeln des Eigentümers zu halten...


      Danke Slavva, man kann das "Fremde Wohnzimmer" vielleicht durch "das Wohnzimmer eines Freundes" ersetzen denn ja wir sind hier zum Großteil eine große "Familie".

      Chrishaef schrieb:

      Das fremde Wohnzimmer, ist eine community, die von ihren Administratoren aber vor allem von ihren Nutzern lebt
      Somit ist die Community doch als Zuhause ALLER Mitglieder zu sehen oder etwa nicht ? Und wo halte ich mich denn nicht an die regeln...


      Ja sicher lebt diese Community von den Mitgliedern und zu denen zählen wir uns auch, genau aus diesem Grunde sind wir ein PRIVATES FORUM ohne Werbung oder Gewinne und machen das ganze hier Ehrenamtlich!
      ABER wäre es Metaphorisch "das Zuhause ALLER" wären wir hier in einer Anarchie und das Funktioniert vor allem in Schriftlicher Form eher selten.
      Denn leider Gottes verstecken sich viele hinter dem PC und sind in Real und im Netz 2 unterschiedliche Persönlichkeiten.

      Wir geben uns als Team sehr viel Mühe und versuchen hier so wenig wie möglich zu Zensieren oder zu loeschen und eher als Diplomaten zu handeln, aber manchmal geht das halt nicht.
      Und vor allem die die uns länger kennen wissen, das WENN WIR EINGREIFEN, dies seinen Grund hat.
      Dieser ist fuer den betroffenen und ev. ein par andere nicht immer offensichtlich/ersichtlich und das kann ich auch nachvollziehen.
      In diesem Fall kann man gerne auch per PN auf uns zukommen und muss es nicht öffentlich ausdiskutieren oder totdiskutieren.

      Daher löschen wir, wie Rudi schon sagte, manche Posts die an sich nicht verkehrt sind, aber leider aus Erfahrung eine Welle in Bewegung bringen, die kaum noch zu stoppen ist.

      Ja und wir sind auch nur Menschen und manchmal kommt sogar ein "Admin" vielleicht mit den falschen Worten rüber, oder ist gereizt und auch wenn es nicht so sein sollte, beeinflusst ihn seine Stimmung ev. mal bei einer Aktion.

      nBlacky schrieb:


      @Chrishaef: einfach Schlucken, WUZZAAA sagen während du dir die Ohrläppchen massierst und vergessen! In dieser Situation sogar die Wand schneller entgegen kommen als einer der Admins hier

      Aufregen bring hier einfach gar nichts. In meinem Fall hat mir meine Aufregung neben der Verwarnung auch ein wenig Lustlosigkeit an der Community gebracht.

      Hier ist es halt unerwünscht und wenn du noch den Namen "Maita" sagst, dann wirst du ganz geköpft


      Wenn ich das lese, frage ich mich, warum du dann noch Mitglied dieser Community bist. Wir zwingen dich nicht hier zu bleiben!
      Und ich muss sagen, auf solche in meinen Augen "Sinnfreien" Kommentare, kann ich echt gut verzichten, bis auf Negative Stimmung, ist er weder Konstruktiv, noch sagt er viel über uns aus...
      shit happens when you party naked...

      du musst nur "bitte bitte lieber koenig" sagen