++++ Aktuelle Informationen zum Treffen 2018 ++++

R1-Community Treffen 28.06.2018 - Waldbrunn am Neckar

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eher eine Thematik bei den 4XV Modellen.

  • Die originalen verlieren an Spannung wodurch die Spannung der Steuerkette nachlässt! Dies geschieht bei den mechanischen Spannern von APE nicht!

  • Die Schweizer haben es gekonnt umgesetzt, die andere Variante wirkt dank der zu vielen Aufkleber pubertär.

  • Ich werde heute im Welzheimer Wald mein Unwesen treiben und am Ebnisee vorbei schauen. Sollte 13:00 Uhr wieder zurück sein, da wir heute Mittag beginnen Kartons in die neue Wohnung zu schleppen. Platte muss leider ausfallen aber Saison ist ja noch lang!

  • Lass das bitte mit der harten Einstellung, so etwas ist nicht gut! Erste Investition sollte bitte wirklich der Umlenkknochen sein, entweder RN09 oder RJ09. Sind identisch, Hier etwa für geringes Geld. Gemeint ist die Strebe! Dadurch wird das Heck etwas angehoben, viel wichtiger aber eben ist die deutliche Minderung der Highsiderneigung! Auch wenn du nicht am Limit fahren! Dann das Federbein und dann die Gabel! Und wie auch schon erwähnt, schreib mal @omc1984 an bzgl. einer Überholung des RN09 Fe…

  • Kulinarische Spezialitäten

    Fazerrider - - - Dies und Das -

    Beitrag

    Bei solchen Bildern bereue ich es manchmal, zu den Vegetariern gewechselt zu haben! Sieht klasse aus, bekommt man Hunger...

  • Wie schon erwähnt, auch mit den originalen Teilen der RN09 (oder auch RN12 - RN19) lässt sich deutlich die Performance steigern. Alternativen zu Öhlins sind Wilbers, Matis und WP, gerade Wilbers ist weit verbreitet. Hier muss ich etwas Eigenwerbung betreiben, ich hätte die Tage ein Wilbersfederbein für die RN01 - RN04 zum Verkauf. Für den schmalen Geldbeutel aber reichen wirklich vollkommen die Serienkomponenten mit Optimierung.

  • Auch ich habe den Scan leider nicht, denke aber das ich mich mit der RN01 ausreichend auskenne, um dir ein paar Ratschlaege zu geben: "Knochen" der RN09, hebt das Heck etwas an und veraendert die Geometrie so, dass in Schraeglage beim Beschleunigen der mechanische Grip erhalten bleibt. Original wird naemlich dann die Schwinge vom Asphalt weggezogen. Gabelbeuecken von der RN09 verwenden, passen Plug- & Ride. Besseres Offset steigert das Handling. Gabel und Federbein der RN09 verwenden, die Gabel …

  • Quizduell

    Fazerrider - - - Dies und Das -

    Beitrag

    Man kann gegen Tobi verlieren?

  • Selber machen: Freiprogrammierbare Steuerung Ignijet V12

  • Hieran habe ich mich gehalten, kann man auch auf Gleichdruckvergaser anwenden: Abstimmung Flachschiebervergaser: Klick

  • Die gibt es, sind aber selten. Bei Vergaser kommt man also nur selten darum, nach zu stellen. Bedeutet also selbst abzustimmen oder eben nachzujustieren. Und das geht nur im Fahrbetrieb.

  • Due Differenz ist eher marginal, dazu wird das schnell wieder ordentlich zu sein. Daher waere die guenstige Loesung einen Schalter einzubauen und den Lüfter permanent laufen zu lassen. Alternatives dazu ist ein Zusatzkuehler. Deutlich bessere Kuehlleistung und entspannte Thermik. Kann man auch beides kombinieren.

  • Ich wurde von einem User hinsichtlich der Fragestellung kontaktiert, wie sich die Modelle der 4XV Motoren mit originalem Vergaser verhalten, wenn diese über den Ram-Air Effekt aufgeladen werden. Da sich die Umbauten auf 4XV/5PW Airbox zunehmend an Beliebtheit erfreuen kurz einige Worte dazu! Der Ram-Air-Effekt Er entsteht bei entsprechend positioniertem Ansaugschnorchel mit zunehmender Geschwindigkeit des Motorrads. Dabei wird durch die Geschwindigkeit des Motorrads mehr Luft in die Airbox gepre…

  • Hab ich keine Uni, Uhrzeit?

  • Zeigt her eure Karren

    Fazerrider - - - Dies und Das -

    Beitrag

    Nichts für ungut, aber der NS-2R ist ein UHP der im Touristenfahrerforum von vielen erfahrenen Usern empfohlen wird, gerade für den Einstieg auf der Nordschleife und Rennstrecke, gerade dann, wenn der Wagen noch im Alltag genutzt wird.

  • Zeigt her eure Karren

    Fazerrider - - - Dies und Das -

    Beitrag

    7976b0ea-ada7-4ba2-87znudm.jpg Einfach mal im Touristenfahrerforum nachlesen. Zitat von Tourifahrerforum: „Die funktionieren im Regen super! Bin die 2016 auf HHR beim Adventstrackday im Nassen gefahren, auch in TW180 “ Zitat von Tourifahrerforum: „Geht besser im Regen als es das Äußere vermuten lässt. Die ersten paar hundert Kilometer waren sie halt ziemlich laut, aber das ging vorbei. “

  • Zeigt her eure Karren

    Fazerrider - - - Dies und Das -

    Beitrag

    Turbolader, Downpipe, Krümmer und Abgasanlage müssen mitsamt Ladeluftkühler getauscht und dann eben abgestimmt werden. Und mir macht der Zwerg bedeutend mehr Spaß wie die Firmenschlampe rechts im Bild. Aber klar, Geschmäcker sind verschieden. wp_20180321_17_20_10_41ua0.jpg

  • Zeigt her eure Karren

    Fazerrider - - - Dies und Das -

    Beitrag

    img_1931fsr1v.jpg Für den roten Porsche reicht es schon fast jetzt, der Graue wiederum wird auch nach der Abstimmung sich maximal gekitzelt fühlen!

  • Zeigt her eure Karren

    Fazerrider - - - Dies und Das -

    Beitrag

    Der TJet Motor ist unglaublich standfest, gerade die Motoren der Euro 6 Modelle haben sehr resistente Kolben bekommen. Das juckt den gar nicht. Der Reifen ist super, gerade fuer das Auto. Auch im Regen hatte ich keinerlei Bedenken, stets ein gutes Fahrgefuehl.