Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 269.

  • Oder etwas stabiles unter die Fahrerfußrasten stellen Funktioniert bestens

  • Zitat von nukeman: „Wäre ne günstige Möglichkeit um das Federbein auszubauen. “ Um die Schwinge zu entlasten? Das geht auch noch günstiger

  • Die haben es tatsächlich immer noch nicht geschafft, einen Sensor für die Öltemperatur einzubauen?!? Ist das bei den anderen Herstellern genauso? Für die FZR hatte ich so ein Aufschraub-Thermometer, da verschwand das aber größtenteils hinter der Verkleidung. Als Näherungswert, ob die Betriebstemperatur erreicht ist und man loslegen kann, fand ich es hilfreich. An einer R1 siehts halt ultra scheiße aus...

  • Mit einer "kurzen" step by step Anleitung ist es wohl nicht getan und ohne Deine Schrauberfähigkeiten zu kennen, möchte sich wohl niemand aus dem Fenster lehnen. Und mit dem Daten der RN12 kann ich auch nicht dienen...

  • ANKÜNDIGUNG: ich werde gehen!

    Bollex - - - Hauptforum -

    Beitrag

    Zitat von omc1984: „Ferner plane ich schon länger eine eigene Homepage mit vielen Informationen und dann natürlich meine Selbstständigkeit. “ Wenn ich mich an die Werkstatt bzw. die offensichtlich offenen Aufträge an Fahrwerken meines letzten Service-Menschen erinnere sollte die Selbstständigkeit kein Problem sein (Der hatte allerdings auch sehr viele Motocross Holme in Arbeit... Die Jungs brauchen wohl noch öfter oder dringender Service ,-) )

  • Zitat von Rudi R1: „Und bitte lieber Gesetzgeber , wen interessiert denn ob ich im sitzen oder stehen tanke . Sorry, ist ja schlimmer als beim pissen “ Das hat doch nix mit dem Gesetzgeber zu tun.

  • Möchte mich RRudi anschließen. Erstmal rausfinden, ob das Fahrwerk zum Gewicht passt. Und dann rausfinden in welchen Bereichen oder Einstellungen das Serienfahrwerk an seine Grenzen gerät. Dann kannst Du wenn Du wirklich was ändern lässt auch viel besser beurteilen, was es denn gebracht hat.

  • Alles Gute nachträglich!!

  • Als Schrauber Laie find ich die Simple-Skills Videos von Delboy's Garage auch immer sehenswert. Und er hier zeigt auch so manche Arbeit oder Innerei sehr ausführlich youtube.com/watch?v=RZl4Kag59C0

  • Bei Max ist der Ausgleichsbehälter ja noch nicht voll, also läuft das doch auch nicht sofort über. Und im RN09 Handbuch steht im kalten Zustand kontrollieren und wenn es unter Min ist bis Max auffüllen...

  • Ei Gude aus dem schönen Taunus

    Bollex - - - Empfangshalle -

    Beitrag

    Willkommen aus dem Vordertaunus

  • Den Zug reinigen oder schmieren am besten von Kupplungsende zu Hebelende. Der Schmutz dringt eher am Hebel ein und hats dann beim reinigen nicht so weit... Zitat von psych#46: „Der Ausgleichsbehälter wird nur bis Min aufgefüllt und nicht bis Max,alles was du über Min auffüllst schmeißt er wieder über den Überlauf raus “ Wie kommst Du auf die Idee? Das Überdruckventil kann man leicht testen. Wenn das Kühlmittel bei 100° C kochend in den Ausgleichsbehälter sprudelt dürfte der defekt sein.

  • unser Gabelschrauber feiert

    Bollex - - - Geburtstagsgrüße -

    Beitrag

    Alles Gute zum Geburtstag!!!

  • Fahrwerk rn04 und rn12

    Bollex - - - Fahrwerk | Reifen | Bremsen -

    Beitrag

    Zitat von principe#10: „Bin nun aber nicht mehr groß gefahren, da ich das Lenkkopflager tauschen muss “ Wenn das wirklich durch ist braucht man sich aber auch nicht wundern, dass sie komisch fährt, oder einlenkt...? Würde aber erklären warum das, für Dein Gewicht ebenso unterdimensionierte, Fahrwerk der RN04 so viel besser fuhr. Ich würde das gleich machen (lassen). Dann haste dieses Jahr noch was von der neu erworbenen R1...

  • Ich wechselte von Standard- auf Stahlflexleitungen, von "Straßen" auf "Renn"Beläge und von Bremsflüssigkeit zu ganz frischer Bremsflüssigkeit. Fehlen quasi noch Bremspumpe und Scheiben oder wirklich teure Bremsflüssigkeit... Es wurde immer besser, aber ich bezweifle, dass 1! Maßnahme "das Problem" löst Oder wenn doch - mal sehen was die anderen sagen - wird diese nicht günstig sein

  • Zitat von Micha_UN: „Bremsflüssigkeit wurde vor Übergabe vom Vorbesitzer gemacht. “ Wie lange ist das her? Ich schätze frische Flüssigkeit hilft am ehesten, wenn die Bremse im Laufe der Runden immer schlechter wird. Die Profis füllen vielleicht nicht ohne Grund vor jedem Training neu auf...

  • Mist, meine macht genau das gleiche Auch ohne im Regen gestanden zu haben... Bei mir fing auf dem Weg zur Arbeit an... Auf dem Heimweg stellte ich noch fest, dass es nach Sprit riecht und die Reserve-Leuchte ging auch knapp 50km früher als sonst an. Wenn man beschleunigt fühlt es sich ganz normal an, nur im Leerlauf oder konstant fahrend stimmt was nicht.

  • RN 09 Ritzel

    Bollex - - - Motor | Leistung | Getriebe -

    Beitrag

    Wenn Du gerne ein 15er Ritzel rein machen möchtest, mach es einfach. Du wirst es nicht bereuen, auch nicht in der Endgeschwindigkeit... (Laut Tacho bleibt die sogar gleich ;))

  • Hallo aus Wiesbaden

    Bollex - - - Empfangshalle -

    Beitrag

    Zitat von Dennis #69: „Vielen Dank an alle Zitat von Lotsche: „ein Aartal Heizer “ In der Regel öfter mal dort, aber dieses Jahr ist ja ein geoßteil gesperrt. “ Die Umleitung ist doch fast noch besser Willkommen

  • Lotsches RN06

    Bollex - - - sonstige

    Beitrag

    Zitat von Lotsche: „genau DIESE Fazer wurde sogar schon in AdR bewegt und dadurch ist der Hauptständer leicht angeschliffen aber ne, die wird eher fürs touren genommen “ jaja und wird die Honda jetzt direkt wieder zurück umgerüstet? Und das einzige was nach nem Unfall hilft ist fahren.... vieeel fahren